Aufrufe
vor 1 Jahr

Beilage Meetingpoint

  • Text
  • Kornhaus
  • Haus
  • Starthub
  • Wirtschaft
  • Bistro
  • Juni
  • Schaffhauser
  • Herrenacker
  • Meetingpoint
  • Schaffhausen

Aus Freude an der Natur.

Aus Freude an der Natur. Zeitungsdruck überzeugt doppelt – durch Qualität und Umweltfreundlichkeit. Mit dem ökologischsten aller Druckverfahren produzieren Sie nachhaltig gut. Wir verwenden nur Zeitungspapier mit einem Altpapieranteil von mindestens 80 Prozent. Ausserdem sind FSC-zertifizierte Lieferanten, konsequentes Recycling, clevere Transportwege und Verzicht auf unnötige Chemikalien für uns selbstverständlich. Wir produzieren heute die Zeitung von morgen: www.chmediaprint.ch.

22. Juni 2021 MEETINGPOINT 7 Der besondere Fanshop im Meetingpoint auf dem Herrenacker in der Schaffhauser Altstadt Wo sich Sportbegeisterte in Zukunft treffen Im neuen Meetingpoint führen Sportvereine gemeinsam ihren Fanshop. Zudem können hier auch Tickets und Saisonkarten gekauft werden. Marcel Tresch Schaffhausen. Die Verbände der Sparten Fussball, Eishockey, Handball und Volleyball haben sie schon lange, für die Vereine der höheren Ligen sind sie ein absolutes Muss: die Fanshops. Während national die Schals, Wimpel, Trikots, Caps, Maskottchen und Trinkflaschen lediglich online bestellt beziehungsweise an Länderspielen gekauft werden können, führen die Clubs zumindest einen Verkaufsstandort, wenn die Heimspiele ausgetragen werden. Schaffhausen geht in dieser Beziehung jetzt einen Schritt weiter. Im Meetingpoint auf dem Herrenacker wird nun ein Sportarten-übergreifender Fanshop eingerichtet. Dazu spannen bereits die Kadetten-Handballer, Fussballer und Kanti-Volleyballerinnen zusammen, um an einem Ort ihre Vereine zu präsentieren, Pokale auszustellen und Fanartikel anzupreisen. Im Schaukasten des Meetingpoint-Fanshops werden die Fanartikel und Trophäen der Sportvereine ausgestellt. Weitere Clubs werden noch dazukommen. Aber mehr noch: Tickets und Saisonkarten können künftig bequem im Schaffhauser Stadtzentrum zu den Öffnungszeiten des Meetingpoints gekauft werden. Ausserdem treffen sich Sportlerinnen und Sportler mit ihren Fans, um mit ihnen bei einem Getränk Bilder: Marcel Tresch oder einem Snack zu fachsimpeln und sich auszutauschen. Damit geht der Meetingpoint mit den Vereinen und ihren Fans einen ganz neuen Weg. Der Pokalgewinn – Nur im Fanshop des Schaffhauser Meetingpoints möglich: Am Wochenende noch auf dem Platz, danach in der Vitrine zu bestaunen. Murat Yakin, Trainer FC Schaffhausen: «Die Idee des Meetingpoints mit Fanshop für diverse Sportarten finde ich absolut genial. Der FC Schaffhausen unterstützt das sehr gern und macht bei diesem Treffpunkt ebenso gern mit. Selbstverständlich werde ich dann und wann selbst im Meetingpoint sein.» David Graubner, Geschäftsführer der Kadetten Schaffhausen: «Für die Kadetten und den Schaffhauser Sport ist es toll, dass wir eine neue Plattform erhalten, um uns zu präsentieren und mit den Fans den Kontakt zu intensivieren. Ich freue mich auf viele Begegnungen und interessante Gespräche.» Heinz Looser, Geschäftsführer Leistungssport VC Kanti Schaffhausen: «Ich bin von der Idee des Meetingpoints mit Fanshop angetan. Zudem freue ich mich, dass es in der Stadt einen zentralen Ort gibt, wo sich Sportlerinnen und Sportler mit den Fans treffen und sich in toller Atmosphäre austauschen können.»

weitere Ausgaben