Aufrufe
vor 10 Monaten

Bock E-Paper 2022 KW08

Publireportage Life

Publireportage Life Hall, Schweizersbildstrasse 41, 8200 Schaffhausen Das Herzstück der Life Hall: Der Eventsaal mit der grossen Bühne eignet sich sowohl für Gottesdienste, Konzerte als auch für weitere kulturelle Anlässe. Bilder: zVg. / Seraina Ammann Die Life Hall kennenlernen Im Rahmen des «Grand Opening» lädt die Life Hall vom 20. bis 27. Februar ein, die neue Eventlocation kennenzulernen. Zu erwarten ist ein vielfältiges Programm. SONDERPUBLIKATION SCHAFFHAUSEN Die Life Hall in Schaffhausen öffnet im Rahmen des «Grand Openings» ihre Tore. Vom 20. bis zum 27. Februar lädt die Eröffnungswoche die breite Bevölkerung dazu ein, die neue Location an der Schweizersbildstrasse 41 kennenzulernen. «Wir freuen uns sehr darauf, viele Schaffhauserinnen und Schaffhauser willkommen zu heissen», sagt Urs Huber. Am 20. Februar weihte die Life Church Schaffhausen die neue Halle bereits an einem Segnungs- und Dankgottesdienst gemeinsam mit anderen Kirchen ein. «Uns ist es wichtig, dass auch andere Freikirchen in der Life Hall willkommen sind. Wir sind alle überzeugt von unserem Glauben und davon, dass Menschen in Gott Halt finden. Der Glauben bringt eine weitere Lebenstiefe.» Ziel der Eröffnungswoche ist es aber vor allem, dass Interessierte die Life Hall mit ihren verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten als Eventlocation kennenlernen. Eröffnungsabend mit Pantomime Der Höhepunkt der Woche ist am Freitagabend mit der offiziellen Eröffnung zu erwarten. Der Abend startet um 16.30 Uhr mit einem Apéro, um 17 Uhr beginnt die Eröffnungsfeier mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Gewerbe und Behörden sowie der am Bau beteiligten Unternehmen. Um 20.15 Uhr folgt ein einzigartiges Programm mit der Konzertpianistin Shani Diluka und dem Meisterpantomimen Carlos Martinez. «Wir sind begeistert, dass wir diese Weltkünstler nach Schaffhausen bringen können», so Raffael Störchli. Der Spanier Carlos Martinez ist Meister der Mimik und Gestik und zaubert sich mit seinen Geschichten von der Bühne direkt in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer. Mit der Konzertpianistin Shani Diluka findet der erste klassische Konzertauftritt in der Life Hall statt. «Wir sind überzeugt davon, dass die Halle auch rein akustisch sehr viel hergibt.» Tag der offenen Tür Am Samstag, 26. Februar, von 12 bis 18 Uhr, ist die Bevölkerung zudem herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen. «An diesem Tag kann jede und jeder einfach ungezwungen reinschauen», so Urs Huber. Interessierte dürfen auch gerne abends ab 20 Uhr bei der Worship-Night – einer Veranstaltung der Freikirche – dabei sein. «An diesen Abenden wird eine Band spielen – der Gesang und die Ehre Gottes steht im Zentrum.», erklärt der Gemeindeleiter. Weiter lädt die Life Church die Bevölkerung auch zum Gottesdienst mit Marco Hofmann am Sonntagmorgen um 10 Uhr ein. Die Verantwortlichen betonen abschliessend: «Uns als Kirche ist es wichtig, Offenheit gegen aussen zu zeigen.» «Besonders freuen wir uns darüber, dass wir in den neuen Räumlichkeiten alle wieder zusammen sind». Auch für die Zukunft hat die Life Church bereits einige Ideen und Vision: aktuell werden schulergänzende Betreuungsangebote und ein Mittagstisch geprüft, ebenso kulturelle Anlässe, Kongresse, Vorträge et cetera. «Wir sind überwältigt davon, wie viele Möglichkeiten sich mit der Life Hall bieten.»(lg.) Weitere Infos sowie die Möglichkeit zum Ticketkauf sind unter life-hall.ch zu finden. Wir bedanken uns bei der Bauherrschaft für die Ein Volltreffer, Schreinerarbeiten mit Stil! Ausführung der Schreinerarbeiten WIR SAGEN DANKE und der Türen beim Die klare Linie aus einer Hand! gelungenen für Raffael Ausbau den Störchli tollen ist der seit 2017 Auftrag Praxen, Gemeindeleiter und mit der ihr Life dem Church Vertrauen. Schaffhausen Ziele, (ehemals dass Pfimi). der Patient im Mittelpunkt steht. Der Bauherrschaft vielen Dank für den geschätzten Auftrag. 8200 Schaffhausen 052 644 07 07 | www.elektromeister.ch SAGT DANKE FÜR DEN GESCHÄTZTEN AUFTRAG UND DIE GUTE ZUSAMMENARBEIT Neustrasse 16, 8247 Flurlingen, Telefon 052 659 39 28, Fax 052 659 39 58 Wir gratulieren zur mutigen Entscheidung für den Umbau der Gewerbehalle zur Life Hall. Herzlichen Dank für den geschätzten Auftrag der allgemeinen Schreinerarbeiten! A1203125 Wir gratulieren der Life Hall zur Neueröffnung! Auch Ihre Location statten wir mit der passenden Veranstaltungs- und Medientechnik aus. HÜBSCHER geht‘s nicht. Holzhausbau Planung + Realisierung Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Anbau + Aufstockung HÜBSCHER HOLZBAU AG 8222 Beringen | Tel. 052 687 40 00 | www.huebscher-holzbau.ch www.eventag.ch +41 44 994 70 00 info@eventag.ch

Bock | Dienstag, 22. Februar 2022 Beiträge für diese Seite erscheinen im Auftrag der Firmen. Bei Fragen zum Inhalt sind diese direkt zu kontaktieren. 17 Marktinfo Einzigartige Symbiose PR NEUHAUSEN Dort, wo etwas passiert, finden sich Ideen. Und Peter Pfändler ist überall dort, wo etwas passiert. Das war schon so, als er noch Journalist war. Mit sicherem Gespür für das Witzige präsentiert er in seinem neuen Programm «Pfändler 2.0» ein Potpourri aus urkomischen Alltagsmomenten. Mit seinem Programm ist der Komiker am Samstag, 26. Februar, im Trottentheater in Neuhausen zu sehen. Präzise beobachtet Peter Pfändler die Menschen und bringt den charakterlichen Irrsinn auf die Bühne. Dabei treiben seine überraschenden Erkenntnisse dem Publikum die Lachtränen in die Augen. Dann, wenn Tradition auf Innovation und Digitalisierung auf Handwerk prallt, zeigt Peter Pfändler, wie die postmoderne Technik zum alltäglichen Wahnsinn mutieren kann, zwar zum Amüsement für das Publikum, aber oft als schlimmster Alptraum für den Hauptdarsteller selbst. Mit viel Augenzwinkern und Selbstironie scherzt Peter Pfändler über generationenübergreifende Themen und nutzt dazu typischerweise modernste Computerverfahren, ganz zum Staunen und zur Freude des Publikums. Peter Pfändler macht nicht nur einfach Comedy. Er ist der facettenreichste Komiker der Schweiz und schlüpft frisch fröhlich von einer Rolle in die andere. Zwischen all seinen Figuren überzeugt Peter Pfändler auf der Bühne auch immer wieder mit seiner einzigartigen Comedy. Die Presse Peter Pfändler kommt mit seinem neuen Porgramm nach Neuhausen. Bild: zVg. schreibt dazu: «Wortwitz und Stand-up aus Überzeugung.» Und wenn er dann in seiner neuen Show «Pfändler 2.0» noch seine musikalischen Facetten ausspielt, singt, tanzt und musiziert, wird aus einer normalen Comedyshow echtes Entertainment, verwandelt sich ein Theatersaal plötzlich in eine Broadway-Bühne mit schillernden Lichteffekten. Die Korrespondenz zwischen Stimmungsbildern, Videoeinspielungen und Geschichten aus dem Alltag gibt es so nirgends in der Schweizer Comedyszene. Mittendrin der spielfreudige und dynamische Peter Pfändler, dem von Publikum und Presse ein neuer Begriff zugedacht wurde: Aus Pfändler und Entertainment wurde Pfändlertainment – die einzigartige Symbiose aus Show, Comedy und Unterhaltung. (shb.) Tickets und weitere Informationen sind unter trottentheater.ch zu finden. Testen Sie für den «Bock» und die Garage Nordstern den neuen Volvo C40. Autotester oder autotesterin gesucht nordstern.ch Bild: zVg. Würden Sie gerne wissen, wie es sich anfühlt, den neuen Volvo C40 zu fahren? Dann melden Sie sich! Wir suchen eine Autotesterin oder einen Autotester. PR FEUERTHALEN Haben Sie sich auch schon einmal Gedanken gemacht, welches das Auto für Ihre Zukunft sein könnte und zu Ihnen passt? Oder haben Sie sich bereits damit auseinandergesetzt, einen neuen Wagen zu kaufen? Wollen Sie einmal ein vom «Bock» zusammen mit einem regionalen Garagisten ausgewähltes Fahrzeug einen Tag lang fahren und dieses ausgiebig testen? Auto testen und Gegend geniessen Dank der Garage Nordstern in Feuerthalen haben Sie die Gelegenheit, am kommenden Wochenende einen Tag lang unser exklusiver Fahrzeugtester oder unsere Fahrzeugtesterin des neuen Volvo C40 zu sein. Sie können das Auto einen Tag lang ganz genau unter die Lupe nehmen und gleichzeitig bei Ihrer Reise die Region ge- niessen. Dabei machen Sie ein paar digitale Bilder. Im Anschluss an Ihren Tag verfassen sie nach Ihrer Rückkehr gemeinsam mit dem «Bock» einen Testbericht und lassen die Leserinnen und Leser an Ihren Erlebnissen teilhaben. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf Haben Sie Interesse, den Colvo C40 zu testen, und wollen Sie sich am kommenden Wochenende (26. oder 27. Februar) dafür Zeit nehmen? Dann nehmen Sie doch bitte mit uns unter der E-Mail-Adres se info@bockonline.ch Kontakt auf. Wir melden uns gerne bei Ihnen mit weiteren und detaillierten Informationen. (shb.) SCHICK UND MODERN IN DEN FRÜHLING Bei der MASS Schneiderei & Textilreinigung an der Schaffhauser Bahnhofstrasse 56 werden für Damen und Herren Masskleider und Massanzüge angefertigt. Ebenso werden Vorhänge nach Mass angefertigt sowie Änderungen vorgenommen. Im Interesse der Gesundheit von allen sind auch trendige Schutzmasken aus Stoff mit und ohne Filter erhältlich. PR SCHAFFHAUSEN MASS Schneiderei & Textilreinigung an der Bahnhofstrasse in Schaffhausen ist nicht nur auf Masskleider und Massanzüge für Damen und Herren spezialisiert. Sharif Mirza ändert nach ihren Wünschen auch Hosen, Jacken, Hemden, Anzüge, Blusen, Abend- und Hochzeitskleider und anderes mehr. Hosen kürzen, den Bund enger oder das Bein schmaler machen, die Ärmel oder Totallänge bei Vestons, Mänteln und Blazern kürzen, die Seitennaht enger oder weiter machen, Kleidungsstücke aus Leder oder Textilien verändern oder auch Reissverschlüsse einsetzen: Das alles können die Kundinnen und Kunden jederzeit dem Fachmann, der von seiner Mitarbeiterin Ariya Lodcha unterstützt wird, anvertrauen. Das Abstecken dazu ist kostenlos. Bei einem Auftrag ab 75 Franken erhalten Sie aktuell bis Ostersamstag einen Gutschein im Wert von 10 Franken. Gerne arbeitet Sharif Mirza auch mit den bekannten Modehäusern Dux Mode an der Vorstadt, Bayard am Fronwagplatz sowie WE Fashion Store an der Vorstadt in Schaffhausen zusammen. Lederreinigung und Vorhang-Bügelservice Im Weiteren wird auch ein Reinigungsservice für alle Kleidungsstücke aus Leder und ein Bügelservice für Vorhänge angeboten. Zum Angebot gehört zudem auch die fachgerechte Matratzenreinigung (auf Wunsch mit Hol- und Bringservice). Gern genutzt werden auch die Bemusterung und der Vorhangservice mit Tages- und Nachtvorhängen. Die Kundinnen und Kunden können dabei aus mehr als 600 Stoffmustern auswählen. Die Masse werden selbstverständlich direkt vor Ort aufgenommen, «Bock»: Erzählen Sie von sich und Ihrer grössten Leidenschaft? Nicole Werner: Allgemein werde ich als kontaktfreudig bezeichnet und bin gerne mit Familie, Freunden und Bekannten zusammen. Auch die Organisation von Anlässen macht mir Freude und so konnte ich schon manche schöne Überraschung bereiten. Ich reise auch gerne und so lernte ich mit meiner Familie viele schöne Orte in der Schweiz und auf der ganzen Welt kennen. Was bedeute für Sie Mobilität? Werner: Wichtig ist, dass der ACS «nahe am Geschehen» bleibt und bereit ist für die Herausforderungen der kommenden Jahre. Mit Sicherheit wird sich einiges verändern im ganzen Umfeld der Mobilität. Ich bin überzeugt, dass der ACS weiterhin innovativ und zukunftsorientiert handeln wird. Eine Mitgliedschaft beim ACS - mit der entsprechenden fachlichen Unterstützung - wird in Zukunft noch wichtiger werden. Darum ist es unser höchstes Ziel den ACS weiter bekannt zu machen und viele Personen für den Beitritt zu begeistern. ebenso werden die Vorhänge nach dem Nähen gleich montiert. Bei einem Auftrag für die Anfertigung oder den Service von beziehungsweise für Vorhänge gewährt Ihnen das Fachgeschäft an der Bahnhofstrasse bis Ostersamstag 20 Prozent Rabatt. Trendige Schutzmasken für die Gesundheit aller Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Situation ist es sinnvoll, sich selbst und seine Mitmenschen zu schützen. MASS Schneiderei & Textilreinigung stellt darum trendige und modische Schutzmasken aus rund 100 farbenfrohen Stoffen (mit und ohne Muster) für den sofortigen Privatgebrauch her. Firmen – zum Beispiel acs schaffhausen, die gesichter dazu ... Nicole Werner, ACS-Sektion Schaffhausen, Damengruppe Bild: EgelmairPhotography Wie kamen Sie zum ACS? Werner: Freunde von uns waren bereits Mitglied beim ACS. Da sie uns oft von der guten Arbeit des ACS und vor allem auch von den schönen, gemütlichen und geselligen Anlässen erzählten, haben wir uns entschlossen dem ACS beizutreten. Unsere Mitgliedschaft dauert bereits über 25 Jahre. Seit 5 Jahren bin ich im Vorstand tätig und es macht mir weiterhin viel Spass den jährlichen Damenanlass zu organisieren. Büros und Dienstleistungsbetriebe – Kindertagesstätten und Schulen profitieren ab 20 Stück und auf Anfrage von speziellen Rabatten. Die qualitativ hochwertigen, wiederverwendbaren Schutzmasken bieten höchsten Tragekomfort, eine perfekte Passform, einen Schlitz für den zusätzlichen Filter und können problemlos bei 60 Grad gewaschen werden. Aktuell kostet eine Schutzmaske nur 10 anstatt 15 Franken. Dazu erhalten die Kundinnen und Kunden einen Filter zusätzlich geschenkt. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 19 Uhr, und Samstag, 8 bis 18 Uhr, jeweils durchgehend.(shb.) mass-schneiderei.ch 052 558 60 77 Ob Massanfertigungen oder Anpassungen: Ariya Lodcha und Sharif Mirza von der MASS Schneiderei & Textilreinigung kümmern sich um die Wünsche ihrer Kundinnen und Kunden. Bild: om. Wo sehen Sie den ACS in fünf Jahren? Werner: Ich freue mich, dass ich bei der Zukunftsgestaltung mithelfen kann. Für mich ist die Frage «was ist wichtig für unsere Mitglieder» sehr zentral. Wo können wir uns verbessern. Meine Hauptaufgabe wird es bleiben, mich für die Durchführung von Veranstaltungen einzusetzen. Was macht für Sie den Mehrwert einer ACS Mitgliedschaft aus? Werner: Der ACS will auch in Zukunft mehr sein als nur ein verlässlicher Partner in der Mobilität. Nebst den aktuellen Vergünstigungen, die durch den ACS möglich sind, ist für mich vor allem der Kontakt und Austausch mit unseren Mitgliedern aller Alterskategorien sehr wichtig. Ich bezeichne den ACS gerne als «grosse Familie». Unser Ziel ist es auch weiterhin schöne Events zu organisieren, an denen wir uns treffen und Spass haben können. (shb.) Automobil Club der Schweiz Sektion Schaffhausen Schützengraben 24 8200 Schaffhausen +41 52 625 61 81, www.acs-sh.ch

weitere Ausgaben