Aufrufe
vor 4 Monaten

Bock E-Paper 2022 KW12

  • Text
  • Schaffhausen
  • Bock
  • Neophyten
  • Schweiz
  • Forsthaus
  • Verkauf
  • Menschen
  • Revision
  • Kanton
  • Invasiven

20 FoKus

20 FoKus Bock «Oh, the hi de ho man» Velos - Motos AG Velos - Motos AG Velos - Motos AG Motorräder, Motorräder, Roller, Roller, Motorräder, Motorräder, Motorräder, Zubehör, Zubehör, Roller, Roller, Bekleidung, Bekleidung, Roller, Roller, Zubehör, Zubehör, Zubehör, Zubehör, Beratung Bekleidung, Bekleidung, Beratung Beratung Bekleidung, Bekleidung, E-Bike, Beratung E-Bike, Beratung E-MTB, E-MTB, E-Bike, E-Bike, E-MTB, E-MTB, Fahrräder, Fahrräder, Zubehör, Zubehör, Bekleidung E-Bike, Fahrräder, E-Bike, Fahrräder, E-MTB, E-MTB, Zubehör, Zubehör, Dorfstr.1 / / Dietingen 8524 Uesslingen Fahrräder, Fahrräder, Bekleidung 052 052 746 746 14 14 70 70 www.strasser-motos.ch E-Mail: strasser-motos@bluewin.ch Zubehör, Zubehör, Dorfstr.1 / / Dietingen 8524 Uesslingen Bekleidung 052 052 746 746 14 14 70 70 Dorfstr.1 www.strasser-motos.ch / / Dietingen 8524 E-Mail: Uesslingen strasser-motos@bluewin.ch 052 052 746 746 14 14 70 70 www.strasser-motos.ch E-Mail: strasser-motos@bluewin.ch Themen-Vorschau Stevens ausgebaut. Mit einer starken Performance sorgten vier abwechslungsreiche Bands am vergangenen Freitag- und Samstagabend für ausgiebige Stimmung an den Jazz- and Bluesdays Ihr Strasser Team in Beringen. Damit wir für die Zukunft gewappnet sind, haben wir unsere Zusammenarbeit mit Tour de Suisse und Stevens ausgebaut. Damit wir für die Zukunft gewappnet sind, haben wir unsere Zusammenarbeit mit Tour de Suisse und Mit Tour de Suisse an unserer Seite können wir verstärkt auf die Kunden Wünsche eingehen, sei es in der Farbewahl sowie den Antriebskomponenten. Mit Tour de Suisse an unserer Seite können wir verstärkt auf die Kunden Wünsche eingehen, sei es in Mit Stevens decken wir die sportliche Seite mit jungen, innovativen Bikes ab. der Farbewahl sowie den Antriebskomponenten. Die ersten 2021 Modelle der beiden Marken treffen bereits Ende November bei uns ein. Mit Stevens decken wir die sportliche Seite mit jungen, innovativen Bikes ab. Reservieren Sie sich Ihr neues Bike frühzeitig damit Sie im Frühling Startbereit sind. Die ersten 2021 Modelle der beiden Marken treffen bereits Ende November bei uns ein. Reservieren Sie sich Ihr neues Bike frühzeitig damit Sie im Frühling Startbereit sind. Ihr Strasser Team Damit wir für die Zukunft gewappnet sind, haben wir unsere Zusammenarbeit mit Tour de Suisse und Stevens ausgebaut. Mit Tour de Suisse an unserer Seite können wir verstärkt auf die Kunden Wünsche eingehen, sei es in der Farbewahl sowie den Antriebskomponenten. Mit Stevens decken wir die sportliche Seite mit jungen, innovativen Bikes ab. Die ersten 2021 Modelle der beiden Marken treffen bereits Ende November bei uns ein. Reservieren Sie sich Ihr neues Bike frühzeitig damit Sie im Frühling Startbereit sind. Ihr Strasser Team Musik Ein Platzkonzert für Kriegsbetroffene. Als Teil von Stringendo4Kids durften Mark Alton (Bratsche), Dirigent Jens Lohmann sowie Julien Kagerer (Cello) den diesjährigen Jugendmusikpreis in Empfang nehmen (v. l.). Nachdem es die letzten beiden Jahre nicht geklappt hatte, erfreuten sich Hane Biraim und Robert Presse umso mehr, dass sie dieses Jahr das «Blues & More» besuchen konnten. Nächstes Jahr wird Josephine Parra mit ihrem Ehemann Chris nicht als Gast teilnehmen, sondern mit ihrer Performance als Tina Turner ein Teil der Show sein. Das pensionierte Wirtepaar Gudrun und Franz Oberholzer geniesst immer wieder gerne spezielle Events in der Region und da durfte ein bisschen Jazz und Blues nicht fehlen. Die Saxofonisten der Basler Formation Pat’s Big Band lieferten eine fulminante Vorstellung an den Jazz- and Blues-Days in Beringen ab und versetzten das Publikum zurück in die Swingära. Bilder: Patrick Baljak LETZTE BERINGEN Patrick Baljak Vor spärlichem Publikum fiel mit der Band Zydeco Annie and the Swampcats am Freitagabend der Startschuss der diesjährigen Blues & More in der Zimmerberghalle in Beringen. Der Trend setzte sich leider auch am Samstagabend fort und so kam nur eine überschaubare Schar an Besucherinnen und Besuchern in den Genuss von drei weiteren herausragenden Vorstellungen. Den Anfang machte das überaus talentierte Streichmusikensemble Stringendo4Kids aus Zürich, welches nicht nur Werke von Mozart, Bach, Boccherini und Parry zum Besten gab, sondern auch mit dem diesjährigen Musikpreis ausgezeichnet wurde. Weiter ging es mit der 19-köpfigen Basler Formation Pat’s Big Band, welche die Gäste in die Ära des Swings mitnahm. Ergänzt mit einem dazu passendem Lichterspiel war die Atmosphäre der 1950er-Jahre spürbar. Zwischendurch animierte Bandleader Patrick Dill als Cab Calloway das Pu- blikum mit dem Ohrwurm «The Hi De Ho Man» lauthals zum Mitsingen. Den Schlusspunkt setzte die Band Berlin All Stars. Mit einer kombinierten Mischung aus Gospel, Jazz, Soul und Blues sorgte die auch international auftretende Band für ein berauschendes Musikerlebnis. Für den Organisator Robert Eichmann war es, trotz der wenigen Gäste, die er begrüssen durfte, erneut ein schönes Ereignis und er hofft für das nächste Jahr, wieder auf grösseren Anklang zu stossen. Die Violistinnen von Stringendo4Kids Pierina Däppen, Hanna Christen und Kaon Hong (v. l.) lieferten nicht nur eine eindrückliche Vorstellung ihres Könnens ab, sondern durften sich auch als Preisträgerinnen auszeichnen lassen. Gerne hätten Ernst Künzi und Marianne Wäckerlin ein bisschen das Tanzbein geschwungen, doch leider wollte an diesem Abend niemand den ersten Schritt wagen. Der amerikanische Bassist Daryl Taylor von den Berlin All Stars zeigte einen beeindruckenden und warmen Stil. Er zog die Zuhörerinnen und Zuhörer in seinen Bann. Mit Speis, Trank und jeder Menge Musik genossen Nadja Paillard sowie Matthias Wipf den Abend mit Freunden und waren vom Bühnenprogramm begeistert. Als Cab Calloway animierte der Bandleader der Big Band Patrick Dill die Gäste zum lautstarken Mitsingen: «He-de, he-de, he-de, hi-de, hi-de, hi-de». Jedes Mobile Abo nur 9.90/Mt. Die Promotion ist gültig bei Neuabschluss eines Mobile Abos und bis zum 31.03.22. Der Rabatt wird in Form einer monatlichen Gutschrift gegen die Abogebühr verrechnet. Nach Ablauf der 12-monatigen Rabattzeit wird der reguläre Preis des jeweiligen Abos verrechnet. Die Mindestvertragsdauer beträgt 24 Monate. Wechsle zum lokalen Anbieter

weitere Ausgaben