Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW04_21

  • Text
  • Schaffhausen
  • Verkauf
  • Jozef
  • Hanulik
  • Menschen
  • Personen
  • Bock
  • Januar
  • Dezember
  • Telefon

8 Bock

8 Bock | Dienstag, 26. Januar 2021 Marktinfo Beiträge für diese Seite erscheinen im Auftrag der Firmen. Bei Fragen zum Inhalt sind diese direkt zu kontaktieren. regionale drogerien bleiben erhalten Auf Anfang 2021 hat die Bischofszeller Drogovita Holding die Drogerien Hottiger in Stein am Rhein und Oberstammheim übernommen. Ziel des Unternehmens ist es, dass die ländliche Kundschaft weiterhin am gewohnten Ort einkaufen kann. PR STEIN AM RHEIN / OBERSTAMMHEIM Marcel Tresch In den vergangenen Jahren ist es nur in wenigen Dörfern gelungen, die wirtschaftlich rentable Führung von Drogerien aufrecht zu erhalten. Zum einen mangelt es an Nachfolgern und zum andern sind es in und ausländische Drogerieketten sowie Zu den über 50 Eigenprodukten der Drogovita gehören auch Nahrungsergänzungsmittel unter dem Markennamen Naturstein. Online-Drogerien, die den Kleinunternehmen in dieser Branche das Überleben auf dem Land äusserst schwer machen. Umso erfreulicher ist es, dass die Drogerien Hottiger in Stein am Rhein und Oberstammheim in der Drogovita Holding aus Bischofszell eine Nachfolgelösung im Sinne der bisherigen Kundschaft finden konnte. Inklusive dieser beiden Standorte gehören derzeit sieben Geschäfte in der Ostschweiz zu den Drogovita-Drogerien. «Die Standortsicherung der Drogerien auf dem Lande ist uns ein grosses Anliegen. Daher sind wir grundsätzlich an weiteren Übernahmen interessiert und sind zugleich laufend auf der Suche nach neuen Standorten für eine Drogerie», erklärt Patrick Kilian, Leiter der Drogovita-Drogerien. Ab Mai wird die Chläggi-Drogerie von Rainer Roider in Neunkirch ebenfalls dazugehören. Logisches und überzeugendes Konzept Mitte Jahr werden es rund 70 Mitarbeitende inklusive 15 Lernenden sein, die in den Drogerien ihrer Berufung nachgehen. Das Konzept der neuen Drogeriebesitzerin in Stein am Rhein (Drogerie am Rhy) und Oberstammheim (Thur Drogerie Stammertal) ist einleuchtend. Einerseits wird der Einkauf von mehreren tausend Produkten günstiger und andererseits führen die Drogovita-Drogerien CBD-Hanfprodukte für Mensch und Tier sowie weitere interessante Naturprodukte aus Eigenherstellung. Über 50 Eigenprodukte auf dem Markt Zu den mehr als 50 Eigenprodukten gehören Nahrungsergänzungsmittel zur Versorgung des Stoffwechsels mit Nährstoffen (Vitaminen und Mineralstoffe) unter dem Markennamen Naturstein, Duschgels, Salben, Crèmes und Gels ohne Binde-, Träger- und Konservierungsmittel. Dabei hat sich das Unternehmen auf die Steckkapselherstellung spezialisiert. Im Weiteren sind Produkte für den Kinderwunsch sowie die Schwangerschaft und Stillzeit erhältlich. Alles auch über den Onlineshop erhältlich. deinedrogerie.chdrogovita.ch Ein Teil des sehr grossen Produksegments in der Drogerie am Rhy in Stein am Rhein. Patrick Kilian, Leiter der Drogovita-Drogerien (l.), hat als Nachfolger die Drogerien von Urs Hottiger im Städtchen Stein am Rhein und Oberstammheim übernommen. Bilder: Marcel Tresch Aufgrund des Lockdowns ist der kostenlose Abhol- und Lieferservice weiterhin möglich / Geschäftsbesuche nur nach Terminvereinbrung Vollumfängliche Pflege für Ihren Teppich Der Service macht den Unterschied! Kostenloser Abhol- und Bringservice! Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter Telefon 052 525 35 12 3 Jahre Garantie auf Reparaturen ACHTUNG ACHTUNG! Gerne nehmen wir Ihre ausgedienten Teppiche und verkaufen sie für Sie zu Höchstpreisen weiter. Vom Fleckenentfernen über Motten- und Milbenschutz bis zur Rückfettung: Die Teppichwäscherei & Reparaturzentrum in Neuhausen sorgt sich um Ihren Teppich. Das Geschäft Teppichwäscherei und Reparaturzentrum Neuhausen hat eine lange Tradition. Seit über 60 Jahren wird es als Familienunternehmen geführt und liegt aktuell bereits in der dritten Generation. Spezialisiert hat sich das Geschäft auf alle Arten von Reparaturen, Wäsche und Pfle ge von persischen Teppichen. 30% Auf Wäsche und Reparatur! Aktion gültig vom 26. – 30. Januar 2021! Zentralstrasse 77 8212 Neuhausen am Rheinfall Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr Telefon: 052 525 35 12 Mail: teppichhaus-neuhausen@gmx.ch Wir halten uns an die geltenden Corona-Schutzmassnahmen! Umfangreiches Angebot: Die Teppichwäscherei entfernt jegliche Art von Flecken mit biologischer Handwäsche. Allgemein werden für die Tep pichpflege nur biologische Extrakte wie Zitronen, Laven del, Rosmarin oder Rosen eingesetzt. Dies auch aus dem Grund, da viele Personen allergisch auf chemische Produkte reagieren. Die Extrakte verleihen Ihrem Teppich ausserdem eine frische Duftnote. Teppiche werden hier auch geschmä lert oder gekürzt, die Fransen und Kanten erneuert sowie abgelaufene Stellen ausgebessert. Unverzichtbar: Jeder Teppich benötigt früher oder später eine Rückfet tung, auch das erledigt das Team des Reparaturzentrums. Diese Rückfettung gibt dem Teppich seine vollen und natür lichen Farben zurück und er erstrahlt nach der Behandlung in neuem Glanz. Notwendig ist für einen Teppich auch ein Motten- und Milbenschutz. Mit dem Staubsauger werden diese nur oberflächlich aus dem Teppich entfernt und wer den nie ganz verschwinden. Lassen Sie Ihren Teppich von Motten und Milben befreien und verhindern Sie dadurch lästige Allergien. Beste Pflege: Die Teppichwäscherei ist besonders schonend, denn es werden nur natürliche Substanzen verwendet. Neben Schmutz wie Staub und Sand entfernt die Wäsche Motten, Milben oder Pilze, weswegen auch Allergiker nicht auf Tep piche verzichten müssen. «Ganz wichtig ist, dass Teppiche alle paar Jahre eine Rück fettung benötigen», erklären die Teppichexperten. Diese sorge für glänzendes, weiches Material. Hochwertiges Material für die Reparaturen: Die Fachkräfte erneuern die Teppichfransen - und alles sieht wieder aus wie neu. Abgetretene oder aufgeriebene Kanten am Teppich können hier ebenfalls repariert werden oder beschädigte Stellen nachgeknüpft werden. Dazu wer den ausschliesslich hochwertige und originale Materialien verwendet. Teppiche können ausserdem bei Bedarf ge schmälert oder gekürzt werden.

Bock | Dienstag, 26. Januar 2021 Gesellschaft 9 Schadenfrei durch den Winter RATGEBERKOLUMNE RICHTIG VERSICHERT Gianni Calligaro, die Mobiliar Der langersehnte Schnee bringt einige Verpflichtungen mit sich. Denn rutscht jemand auf Ihrem vereisten Hauszugang aus, haften Sie als Hauseigentümer. Auch Autofahrer sollten ein paar Regeln beachten. Trotz Schnee und Kälte im Winter sind einige Autofahrerinnen und -fahrer mit Sommerpneus unterwegs. Das ist auch ohne Glatteis gefährlich und kann teuer werden. Kalte Temperaturen reichen aus, damit die Sommerreifen nicht mehr optimal greifen und sich der Bremsweg deutlich verlängert. Das ASTRA empfiehlt eine Profiltiefe von vier Milimeter. Wenn wegen schlechter oder ungenügender Bereifung ein Schaden passiert, kann die Versicherung die Zahlung kürzen oder sogar auf den Fahrer zurückgreifen. Guckloch in der Frontscheibe Scheibenkratzer und Schneebesen: Diese zwei Utensilien gehören im Winter in jedes Auto. Befreien Sie mit dem Besen das Fahrzeug von Schnee und kratzen Sie die ganzen Scheiben frei. Wer nur einen Teil freischaufelt oder durch ein Guckloch aus dem Auto schaut, muss mit einer hohen Busse oder sogar dem Entzug des Führerausweises rechnen. Die Versicherung kann auch in diesem Fall die Leistungen kürzen oder die Kosten vom Versicherten zurückfordern. Vereister Hausplatz und Dachlawine Als Gebäudeeigentümerin oder -eigentümer sind Sie dazu angehalten, Ihr Grundstück so zu warten, dass niemand zu Schaden kommt. Der Hausplatz oder Gehweg sollte deshalb geräumt sein. Stürzt ein Fussgänger auf dem vereisten Hausplatz, haftet der Gebäudeeigentümer. So ist es auch bei Dachlawinen. Kommen die oft grossen Schneemengen auf Hausdächern ins Rutschen, können sie geparkte Autos beschädigen oder Passanten verletzen. Mit Schneefangrechen oder Schneerückhaltern auf dem Dach können Sie Dachlawinen grösstenteils verhindern. Eine gute Gebäudeisolation verhindert zudem die Eiszapfenbildung. Sollte dennoch eine Drittperson zu Schaden kommen, springt die Haftpflichtversicherung ein. 052 630 65 57, gianni.calligaro@mobiliar.ch BOCK-HEIMAT: Fridy Schürch PORTRÄT DER WOCHE SCHAFFHAUSEN Fridy Schürch lebt seit sieben Jahren in Schaffhausen und arbeitet als freie Journalistin für den «Gesundheitstipp». «Bock»: Wieso leben Sie in Schaffhausen? Fridy Schürch: Bei einem Spaziergang am Rhein oder bei einer Schifffahrt fühle ich mich hier wie in den Ferien. Ich bin begeistert von der idyllischen Altstadt mit den kunstvollen Fassaden und den vielen Erkern. Insbesondere schätze ich in Schaffhausen die kulturellen Angebote, das lebhafte Treiben in der Stadt und die guten Verkehrsverbindungen. Was ist Ihre liebste Freizeitbeschäftigung? Schürch: Wenn immer möglich bewege ich mich in der Natur. Sobald die Sonne etwas Wärme spendet, setzte ich mich mit einer Lektüre auf meinen Sitzplatz oder an den Rhein. Ein grosses Hobby von mir ist Tanzen. Zudem treffe ich mich gerne mit Freunden zu Kartenspielen und zum Essen. Üben Sie als Journalistin Ihren Traumberuf aus? Schürch: Geschrieben habe ich schon immer gern. In den Journalismus bin ich eher reingerutscht. Ursprünglich habe ich Verkäuferin in der Modebranche gelernt. Das Thema «Kleider machen Leute» fasziniert mich noch heute. Genauso wie das Schreiben, das während meiner Familienzeit eine Alternative zu meinem Erstberuf wurde. Ich wollte damals von zuhause aus arbeiten, damit ich für meine beiden Söhne da Wenn immer möglich bewegt sich Fridy Schürch in der Natur. sein konnte, wenn sie mich brauchten. So meldete ich mich auf ein Inserat hin bei der Thurgauer Zeitung, die Korrespondenten suchte. Schon bald schrieb ich für diverse Regionalzeitungen. Um mein Grundwissen zu vertiefen, absolvierte ich an der EB Zürich eine Ausbildung für Journalisten im Nebenberuf. Dabei entdeckte ich meine Leidenschaft für Geschichten und schrieb danach jahrelang für diverse Zeitschriften. Als meine Söhne erwachsen waren, erfüllte ich mir meinen zweiten Jugendtraum von einem eigenen Geschäft. Ich eröffnete in Berlingen am Untersee zusammen mit einem Künstler eine Boutique mit Kunsthandwerk und Geschenken. Mein zweites Standbein war aber immer noch der Journalismus. Das Geschäft lief gut an und ich führte es mit Leidenschaft. So Bild: Roman Schürch blieb mir nur noch wenig Zeit zum Schreiben. Doch für die Rubrik «Leben mit…» im «Gesundheitstipp» machte ich immer noch regelmässig Interviews. Nach meiner Pensionierung übergab ich mein Geschäft meiner Aushilfe und schrieb wieder intensiver für den «Gesundheitstipp». Die letzten drei Jahre überarbeitete ich die Manuskripte über die Biografie meines verstorbenen Lebenspartners zu einem Buch. Das war wiederum eine grosse Herausforderung und eine völlig neue Erfahrung. Im April 2020 wurde «Verpasste Chancen» durch den Zytglogge Verlag veröffentlicht. Zwischen Lockdown und erneuten Massnahmen konnte ich die Vernissage durchführen. Auch zwei Lesungen konnte ich halten, alle weiteren wurden wegen der Corona-Massnahmen verschoben. IHR AUTO IN DEN HÄNDEN VON PROFIS Fahrzeugreparaturen und -services sowie die Aufbereitung von Fahrzeugen und der allgemeine Fahrzeughandel sind die Schwerpunkte von Sport & Classic Cars auf dem Arova-Gelände Süd in Flurlingen. PUBLIREPORTAGE FLURLINGEN Marcel Tresch Vor rund zwei Jahren wurde der spezielle Garagenbetrieb Sport & Classic Cars von Cornel und Hanspeter Müller ins Leben gerufen. Die vielfältigen Dienstleistungen des Unternehmens bei der Arova (Einfahrt Süd) garantieren deen Kundinnen und Kunden viel Freude am Fahrzeug. «Wir führen fachmännisch und transparent alle Arbeiten rund um das Auto durch», so Cornel Müller. Dazu gehören Inspektionen, Fahrzeugchecks und Services aller Art, Fehlersuche, Reparaturen sowie Reifen- und Radwechsel. Sie haben ein Aufgebot für die MFK-Prüfung erhalten? Auch das ist bei SC Cars in Flurlingen absolut kein Problem. «Wir kontrollieren das Fahrzeug und beheben die anstehenden Mängel nach Absprache mit der Kundschaft», so Hanspeter Müller. Dabei übernimmt der Garagenbetrieb auch gern den Besuch beim Strassenverkehrsamt. Aufbereitungs-Sorglospakete für das Fahrzeug Das stets gepflegte Erscheinungsbild der Kundenfahrzeuge liegt Sport & Classic Cars am Herzen. «Mit einer professionellen Fahrzeugaufbereitung kümmern wir uns mit Passion und Freude um die Langlebigkeit der Autos», betont Cornel Müller. Bei der Fahrzeugpflege werden ausschliesslich bewährte Qualitätsprodukte verwendet. Die Aufbereitung für Private, Firmen und Garagenbetriebe beinhaltet unter anderem nachstehende Dienstleistungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis: Premium-Maschinenpolitur inklusive Wachsversiegelung, Innenreinigung, Lederpflege und -nachtönung, Autopolster- und Teppichreinigung, Cabrio-Stoffverdeck reinigen und imprägnieren, Cabrio-Heckscheibe polieren und versiegeln, Felgen reinigen und versiegeln. Aufbereitungs-Sorglospakete für die Kundinnen und Kunden sind ebenfalls möglich. Instandhaltung und Pflege auch daheim möglich Sie haben ein Fahrzeug nur für den Sommer und haben keine Zeit diese über die Wintermonate instandzuhalten oder zu pflegen? SC Cars übernimmt dies gerne, auch im Sommer, – wenn niemand Zeit für das Fahrzeug hat. Dabei stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl: Bei der Pflege vor Ort erhalten die Profis den Garagenschlüssel und die Fahrzeugpflege erfolgt vor Ort, im Geschäft oder privat. Die Diskretion ist selbstverständlich und die Kundenangaben sind in sicheren Händen. Bei der Pflege in der Garage wird das Auto nach Flurlingen gebracht, wo die Arbeiten erledigt werden. In diesem Fall werden die Nummernschilder, ebenfalls aus Diskretionsgründen, entfernt. Nutzen Sie das professionelle Angebot von SC Cars in Flurlingen. Cornel und Hanspeter Müller freuen sich auf Sie und beraten Sie gerne. sc-cars.ch Telefon 052 533 42 53 Das Erscheinungsbild der Fahrzeuge liegt SC Cars am Herzen. Deshalb werden nur Qualitätsprodukte verwendet. Hanspeter und Cornel Müller (r.) führen fachmännisch und transparent alle Arbeiten durch. Bilder: mt. (2) / zVg. (1)

weitere Ausgaben