Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW09_21

  • Text
  • Schaffhausen
  • Kadetten
  • Bock
  • Neuhausen
  • Meta
  • Kantone
  • Antenen
  • Schaffhauser
  • Schweizer
  • Beringen

www.landi.ch nach Umbau

www.landi.ch nach Umbau B E R I N G E N 89.– Mit Textileinlage Neueröffnung 85.– Extra grosse Grillfläche! NEU Garantie Jahre 70 cm Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 38 cm Hochbeet Metall mobil Für Balkon- und Terrassengarten geeignet. Farbe: anthrazit. Pulverbeschichtet. Mit Textileinlage und Styropor ausgelegt. Mit Griff. 63764 90 cm Neueröffnung LANDI Beringen Profitieren Sie von sensationellen Angeboten! Donnerstag, 4. – Samstag, 6. März 2021 LANDI Laden Beringen Werkstrasse 15 8222 Beringen 7. 75 mehr als 16 Knospen Gasgrill Justy Grill Club Optimal bis 6 Personen. Mit 2 Edelstahlbrenner und emailliertem Grillrost. Klappbare Tablare. Gewicht: ca. 12 kg. Grillfläche: 1800 cm². Unmontiert. 33840 nach Umbau Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8.00–18.30 Uhr Samstag 8.00–17.00 Uhr 79.– 8 Geschwindigkeitsstufen Verschiedenes Rührzubehör Garantie Jahre Anzahl Brenner 2 Grillfläche in cm² 1800 2 Rispen Leistung in Watt 1200 Ergebnis: Gut Küchenmaschine weiss Prima Vista. Inkl. Rührhaken, Schwingbesen und Knethaken. 8 Geschwindigkeitsstufen und Momentstufe. Leistung: 1200 W. Abmessung: 38,6 × 27,8 × 35,1 cm. 65084 Saldo vom 02.12.2020 Phalaenopsis 2 Rispen P12 cm Mehr als 16 Knospen. In verschiedenen Farben erhältlich. 29195 www.landiberingen.ch KW09-21_Inserat_Beringen_286x440mm_de_HIGH 1 11.02.21 08:47

Bock | Dienstag, 2. März 2021 Beiträge für diese Seite erscheinen im Auftrag der Firmen. Bei Fragen zum Inhalt sind diese direkt zu kontaktieren. 7 Marktinfo herzliche gratulation zum 20-jahr-jubiläum Als Mann der Tat haben wir Dich, Edit Memedoski, kennengelernt. Vor 20 Jahre hast Du bei uns als Beimann auf dem LKW angefangen. Heute bist Du derjenige, der den LKW steuert. Wir schätzen Dich als zuverlässigen, hilfsbereiten und loyalen Mitarbeiter und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Dir. Zum 20-Jährigen gratuliert Dir von Herzen das ganze Team der H.&G. Meyer AG, Kanalreinigung in Beringen. leuchtende Kinderaugen Am Ende eines ereignisreichen Jahres erhielten 19 Frauen und Männer ihre Diplome für die während mehr als 200 Unterrichtsstunden absolvierte Theorie und Praxis. PR HUNZENSCHWIL meyer-ag.ch ute lempers musikfilm Die deutsche Chansonsängerin Ute Lemper hat das Programm «Rendezvous mit Marlene» in ihrer Wahlheimat New York mit vier Musikern im Club Cumming in Downtown Manhattan verfilmt. Darin nimmt sie uns mit ins Jahr 1988 und erzählt von einem prägenden Telefonat mit der Stilikone Marlene Dietrich. Ein berührender Musikfilm in englischer Sprache für all diejenigen, die Ute Lempers geplantes Konzert im Stadttheater gerne erlebt hätten. Ute Lemper, inzwischen selbst ein Weltstar, präsentiert in «Rendezvous mit Marlene» eine ganz persönliche Hommage an Marlene Dietrich. Die Chansonsängerin wurde Die Stiftung Theodora verfolgt seit bald 30 Jahren das Ziel, den Alltag von Kindern im Spital und in spezialisierten Institutionen mit Freude und Lachen aufzuheitern. Im Jahr 2020 schenkten die 71 Traumdoktoren landesweit Lachen und Momente des Glücks auf über 100 000 Kinderbesuchen. Die gemeinnützig anerkannte Stiftung ersucht um keinerlei staatliche Subventionen. Die Finanzierung der wöchentlichen Künstlerinnen- und Künstlerbesuche beruht vollständig auf der Unterstützung durch Spenderinnen und Spender sowie Partner. Nachdem sie aufgrund der anhaltenden Pandemie immer wieder verschoben wurde, konnte die Diplomfeier des Traumdoktoren-Lehrgangs 2019/20 endlich durchgeführt werden. Dieser Moment bildete den Höhepunkt der einjährigen Schulung mit mehr als 200 Unterrichtsstunden. Die Ausbildung zur Traumdoktorin beziehungsweise zum Traumdoktor besteht aus einer Kombination von Theorie und Praxis und wird von der Stiftung Theodora in Zusammenarbeit mit dem Institut und der Hochschule für Gesundheit La Source in Lausanne durchgeführt. Schon lange vor Ausbruch der Pandemie war das prioritäre Thema Spitalhygiene ein zentraler Bestandteil der Ausbildung. Für mehr Praxisbezug trainierten die Künstlerinnen und Künstler des Lehrgangs 2019/20 ihre Fähigkeiten unter anderem im neuen Übungsspital der Hochschule La Source. Zu den weiteren im Theorieteil behandelten Bereichen gehören die verschiedenen Phasen der körperlichen sowie mentalen Entwicklung, die Auswirkungen eines Spitalaufenthaltes auf das lange Zeit als neue Marlene gehandelt. Nun nimmt sie uns mit in die Vergangenheit und lässt uns an ihrem Gespräch mit Marlene teilhaben. Sie erzählt uns Marlenes Geschichte und singt ihre fabelhaften Lieder aus allen Kapiteln ihres Lebens. Ute Lempers Konzert im Stadttheater ist abgesagt. Stattdessen zeigen wir eine mit einem Passwort geschützte Verfilmung des gleichnamigen Programms. Streamingzeitraum: bis 7. März. Zugangsdaten exklusiv und kostenlos für Kunden oder auf Anfrage (kulturdienst@stsh.ch). (shb.) stadttheater-sh.ch Das Spiel im Dienst der Kinder ist für viele der Künstlerinnen und Künstler der schönste Job der Welt. Bild: Stiftung Theodora / zVg. kindliche Wesen, aber auch Themen wie eine Behinderung, Krankheit, Krebserkrankung und das Sterben. Dieses Wissen ist für die Traumdoktorinnen und Traumdoktoren eine äusserst wichtige Unterstützung, damit sie auf alle Besuche und jedes Kind so angemessen wie möglich eingehen können. Die professionellen Künstlerinnen und Künstler der Stiftung Theodora bereichern wöchentlich den Kinderalltag in insgesamt 34 Spitälern sowie 27 spezialisierten Institutionen in der ganzen Schweiz. (shb.) ch.theodora.org/de ersparniskasse stärkt die reserven Die Ersparniskasse Schaffhausen blickt trotz Corona auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2020 zurück. Sie steigerte die Kundengelder und erzielte ein gutes Ergebnis. Davon profitiert auch die gemeinnützige Hülfsgesellschaft als Gründerin der Bank. PR SCHAFFHAUSEN Die Pandemie beeinflusste auch den Alltag bei der Ersparniskasse Schaffhausen massgeblich. Die Mitarbeitenden übten ihre Tätigkeiten soweit möglich im Split- oder Homeoffice aus. Sitzungen wurden virtuell abgehalten. Dank dem Vertrauen der Kundschaft sowie dem Engagement der Mitarbeitenden ist es gelungen, die vielfältigen Herausforderungen zu meistern. Daher präsentieren der Verwaltungsratspräsident Hannes Germann und der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Beat Stöckli, ein erfreuliches Geschäftsergebnis. Liquidität für Unternehmen und Wachstum dank Vertrauen Banken, auch die Ersparniskasse Schaffhausen, haben der Wirtschaft mit Covid-19-Krediten die notwendige Liquidität zur Verfügung gestellt, so dass Arbeitsplätze gesichert werden konnten. Rund 70 Unternehmenskunden haben bei der Regionalbank solche Kredite im Umfang von rund 6,8 Millionen Franken abgeschlossen. Teilweise wurden diese bereits wieder zurückgezahlt. Trotz der herausfordernden Umstände konnte die Ersparniskasse Schaffhausen ihre Bilanzsumme im vergangenen Jahr um 4,8 Prozent auf 939,1 Millione Franken steigern. Auch die Kundengelder sind um 4 Prozent angestiegen und lagen Ende Jahr bei rund 684,3 Millionen. «Dies zeigt das grosse Vertrauen, das die älteste Schaffhauser Bank geniesst», sagt Hannes Germann. Im stark umkämpften Hypothekengeschäft konnten die Kundenausleihungen um 8.3 Millionen gesteigert werden. Dabei werden beachtliche 89 Prozent der Ausleihungen durch Kundengelder refinanziert. Der Brutto-Zinserfolg konnte auf dem Niveau des Vorjahres gehalten werden, obwohl die andauernde Niedrigzinsphase auch die Ersparniskasse vor Herausforderungen stellte. Nach den überaus erfreulichen Vorjahren lag der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft wieder im Rahmen der Erwartungen. Auch die Gemeinnützige Hülfsgesellschaft profitiert Der Jahresgewinn entspricht mit 2,17 Millionen Franken den Erwartungen und liegt fast auf Vorjahresniveau. Neben einer Dividende von 60 Franken pro Aktie beantragt der Verwaltungsrat, der gemeinnützigen Gründerin, der Hülfsgesellschaft in Schaffhausen, einen Betrag von 100 000 Franken auszurichten. Damit ermöglicht die Ersparniskasse der Hülfsgesellschaft die Finanzierung und den Betrieb der Gassenküche in Schaffhausen. Im Jahr 1817 hat die gemeinnützige Hülfsgesellschaft die Ersparniskasse als erste Bank in Schaffhausen gegründet. Noch heute engagieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Ersparniskasse Schaffhausen für die Gründerin. Neues Geschäftsleitungsmitglied und langjährige Angestellte Die Ersparniskasse Schaffhausen konnte im vergangenen Jahr auf 40 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – inklusive drei Beat Stöckli (l.), Vorsitzender der Geschäftsleitung, und Verwaltungsratspräsident Hannes Germann 1 ein erfreuliches Ergebnis. Lernende – zählen. Durchschnittlich arbeiten die Mitarbeitenden bereits 11 Jahre für die Bank. Seit Oktober 2020 ist Christoph Singer als Leiter Bereich Privat- und Anlagekunden in der Geschäftsleitung tätig. Das Geschäftsleitungsmitglied Urs Werz ist Ende 2020 nach 38-jähriger Tätigkeit für die Bank in den Ruhestand getreten. Ersparniskasse rechnet mit solidem Geschäftsgang 2021 Die Ersparniskasse Schaffhausen bietet ihren Kundinnen und Kunden in der Anlageberatung seit diesem Jahr ein neues Angebot. Sie hat in den vergangenen Jahren unter anderem mit der Bildung von Reserven und der Investition in neue Technologien die Grundlagen für eine erfreuliche Zukunft gelegt. «Die Erfahrungen aus dem Jahr 2020 werden die Zusammenarbeit und die Arbeitstechnik auch zukünftig beeinflussen», sagt Beat Stöckli. Die Regionalbank rechnet auch für das Jahr 2021 mit einem soliden Geschäftsgang. (shb.) www.ersparniskasse.ch Telefon 052 632 15 15 automaxx übernimmt Garage u. windler Die AutomaxX AG in Schaffhausen teilt mit, dass sie per 1. März das Geschäft der Garage U. Windler in Schlatt übernahm. PR SCHAFFHAUSEN / SCHLATT TG «Bei Ueli Windler bedanken wir uns für die tolle, jahrzehntelange Geschäftsbeziehung und die unkomplizierte Übergabe. Wir wünschen ihm nur das Beste für seinen dritten Lebensabschnitt, der sicherlich weiterhin mit Autos zu tun hat», so Peter Leu, Geschäftsführer der AutomaxX AG. Die Schaffhauser Traditionsgarage ist ein familiengeführtes Unternehmen, das in der zweiten Generation steht. Die Gründung der Leu-Betriebe geht zurück ins Jahr 1958. «Bereits über 45 Jahre dürfen wir die Marke Ford als Hauptvertreter in der Region mit Stolz vertreiben», so der Unternehmer. Der Hauptstandort befindet sich an der Mühlenstrasse 96 in Schaffhausen, das Transit-Center in der Enge Beringen, die Werkstatt für grosse Fahrzeuge wie Wohnwagen, Wohnmobile und Anhänger in Feuerthalen (Garage Waldvogel) und neu auch die Filiale in Schlatt (Neuparadies). Mit insgesamt 20 geschulten und langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen die Betriebe den Kundinnen und Kunden kompetent Die Ersparniskasse ist die älteste Bank in Schaffhausen. Die Garage U. Windler wurde von AutomaxX übernommen. Bilder: mt. Bild: mt. zur Seite. Zu den Ansprechpersonen in Schlatt geören der Betriebsleiter Zafir Banovi, mit mehr als 16 Jahren Ford-Erfahrung, Fabian Hartmannsgruber, Werkstatt, mit über 8 Jahren Ford-Erfahrung, und Claudia Behrbohm, Administration (Büro Schaffhausen), mit mehr als 10 Jahren Ford-Erfahrung. Das gesamte Team freut sich, die Kundschaft in Schlatt begrüssen zu dürfen. (mt.) automaxx.ch Telefon 052 654 06 00

weitere Ausgaben