Aufrufe
vor 6 Monaten

Bock E-Paper KW11_21

  • Text
  • Schaffhausen
  • Kinder
  • Verkauf
  • Bock
  • Forsthaus
  • Eltern
  • Telefon
  • Neuhausen
  • Entwicklung
  • Magazin

Bock E-Paper

Regionalzeitung | Dienstag, 16. Märt 2021 | Nr. 11 – 56. Jahrgang | bockonline.ch Kindheit in angst und schweigen Kinder von suchtkranken Eltern erfahren oft wenig Unterstützung. Eine Aktionswoche sollte das Tabuthema brechen und mehr Leute aufklären. GESELLSCHAFT SCHAFFHAUSEN Märta Strömstedt In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100 000 Kinder in einem Elternhaus mit suchtkranken Eltern auf. Betroffene Kinder werden oft nicht genug unterstützt. Sie tendieren dazu, sich in solchen Situationen zurückzuziehen und sind von aussen nur schwierig erkennbar. Fachpersonen, die im beruflichen Alltag mit diesen Kindern in Kontakt treten, können eine entscheidende Rolle einnehmen, wenn es darum geht, gefährdete Kinder zu identifizieren. Die Fachstelle für Gesundheitsförderung, Prävention und Suchtberatung Schaffhausen beteiligte sich an der nationalen Aktionswoche von Sucht Schweiz mit einer Facebook-Kampagne. Schweizweit sollen mehr Leute zum Thema aufgeklärt und zum Handeln ermutigt werden. SEITE 2 Traktorhaus auf reisen HOBBYS OSTERFINGEN Der Osterfinger Heinz Ritzmann ist pensioniert und übergab seinen Freihof mit Bio-Eierproduktion Sohn Berni. Es war Zeit für eine neue Herausforderung. Seit über einem halben Jahr baut er nun in einer Hofgarage ein kleines Holzhäuschen, das bald fertig ist. Mit diesem – geladen auf einem Traktoranhänger – wird der Erbauer im Spätsommer, zusammen mit seinem Freund Hansruedi «Truni» Truninger zum Bodensee, dann durch Deutschland bis an die Nordsee fahren und über Umwege zurück nach Osterfingen. (mt.) SEITE 2 Natur Wilde Ecken im Naturgarten schaffen. Seite 3 Kultur Bibliotheksstrategie für nächste Jahre vorgestellt. Seite 5 Bock-Heimat Warum es Antonio Palella in seiner Heimat gefällt. Seite 7 Bereit für Partystart auf den spielplätzen FREIZEIT REGION Vom 8. bis 14. März fand die nationale Aktionswoche zur Thematik Kinder von suchtkranken Eltern statt. 29 Aktionen, darunter Kampagnen, Lesungen, Ausstellungen und Online-Beiträge, zielten auf die Sensibilisierung der Bevölkerung ab. Symbolbild: Märta Strömstedt *Ohne Dekoration / Bettinhalt Alle Artikel nur solange Vorrat. Gültig bis 27.03.2021 SALE Katalogpreis 690.- Katalogpreis 745.- 29.- Katalogpreis 59.- DINNA Stuhl*,Textil-Leder schwarz / weiss 590.- Katalogpreis 940.- Katalogpreis 940.- inkl. GRATIS Topper KIMI Eckpolstergruppe* Sitz: Stoff grau, 242 x 145 H:78 mit Bettfunktion MANITOBA Boxspringbett* 160 x 200 Günstige Möbel zum Schlafen, Essen und Wohnen. Tel. 044 931 20 40 | info@moebel-ferrari.ch | Öffnungszeiten: Mo - Fr 09.00 bis 19.00 | Sa 09.00 bis 18.00 Bruno Meier hofft, dass er sein Lokal bald wieder öffnen darf. Bild: Yves Keller NACHTLEBEN SCHAFFHAUSEN Unter der Coronakrise leiden auch in Schaffhausen vor allem Restaurants und Barbetriebe. Der Besitzer des «Meiers Pool», Bruno Meier, überbrückt die gästefreie Zeit mit unterhaltsamen Videos in den sozialen Medien. Trotzdem hoffe er, dass er die Türen seiner Bar bald wieder öffnen darf. Seit dem letzten Oktober habe er kein Einkommen mehr, was belastend sei. Die Freude am Leben hat der 47-Jährige aber nicht verloren. Im Interview spricht er über seine Passion, seine Marketingstrategie und über Fans und Kritiker. (yk.) SEITE 5 Das Spielen ist für alle Kinder, unabhängig von der körperlichen Entwicklung und dem Alter oder der Herkunft und Kultur, ein Grundbedürfnis. Dabei machen sie grundlegende Erfahrungen, denn es ist der natürliche Weg, sich mit dem eigenen Umfeld und der Welt vertraut zu machen. Das Spielen ist aber auch Nahrung für die Seele und diese brauchen die Kinder täglich. Mit den schöneren, nicht unbedingt wärmeren, Tagen füllen sich die Spielplätze. Dabei kristallisieren sich manche aufgrund ihrer Beliebtheit als Orte mit einer sehr grossen Anziehungskraft heraus. Der «Bock» hat am vergangenen Mittwoch einige von ihnen besucht. (mt.) SEITE 10 Spielen ist für die Entwicklung so wichtig wie das Essen und Trinken. Bild: mt. HINWIL 0,0% Zins bis zu 8 Raten www.moebel-ferrari.ch

weitere Ausgaben