Aufrufe
vor 11 Monaten

Bock E-Paper KW23_21

Eröffnet WOHN BONUS

Eröffnet WOHN BONUS Wochen JETZT die besten BONUS-VORTEILE sichern ! Im Aktionszeitraum können wir die Sonderpreise unserer Lieferanten an Sie weitergeben. Profi tieren Sie jetzt von diesen Sonderkonditionen ! Exklusiv 1.05 CHF für Sie Hersteller ALTMÖBEL- Entsorgung SONDER- PREISE für Sie CHF für unsere Schweizer Kunden: Jetzt noch günstiger einkaufen und in der Aktionszeit bei Ihrem Einkauf mit Kaufvertrag einen Sonderkurs von 1.05 CHF je Euro sichern ! Zusätzlich erhalten Sie die volle MwSt.-Rückvergütung. 149.- Esstisch 939.- VOLLSERVICE-PREIS* WOHN- BONUS Vor der Lieferung Ihrer neuen Möbel organisieren wir für Sie den Abtransport und die Entsorgung Ihrer alten Möbel gegen einen geringen Mehrpreis. Exklusiv GRATIS für Sie Exklusiv für Sie INKLUSIVE* Lieferung und Montage *Ab einem Einkaufswert von 500 Euro. Ausgenommen sind zerlegte Mitnahmewaren und Badmöbel. Diese werden ab einem Einkaufswert von 500 Euro in unserem Werbegebiet kostenfrei geliefert, jedoch nicht montiert. Armlehnstuhl, Gestell Eisen schwarz SONDER- KURS VOLLSERVICE-PREIS* Design-Armlehnstuhl, Bezug Stoff Venice, versch. Farben, Stativ-Gestell Eisen schwarz. Bezug: 100% Polyester. 12730954 | Design-Armlehnstuhl, Bezug Stoff Venice, versch. Farben, Stativ-Gestell Eiche massiv. 180 Grad drehbar. Bezug: 100% Polyester, 219.-*. 12730956 Esstisch, Tischplatte Charakter-Eiche massiv gebürstet, Trapezkufe Eisen schwarz, ca. 200x100 cm. 12730592 BESTPREIS GARANTIE* mit 10% Vertrauensbonus* Exklusiv 10% für Sie Sollten Sie uns innerhalb von 14 Tagen nachweisen, einen bei uns gekauften Artikel bei gleicher Leistung in einem anderen stationären Einrichtungshaus im Umkreis von 100 km noch preiswerter erwerben zu können, zahlen Sie nur den niedrigeren Preis und erhalten dazu noch einen VERTRAUENSBONUS* von 10% auf den Differenzbetrag. Wohnwelt Rheinfelden** Großfeldstraße 17 | D-79618 Rheinfelden Telefon +49 (0) 76 23 / 72 30-0 www.moebelmarkt.com Unsere Öffnungszeiten für beide Möbelhäuser: Mo.- Mi., 9.00 - 18.30 Uhr | Do. 9.00 - 22.00 Uhr Fr. 9.00 - 18.30 Uhr | Sa. 9.00 - 18.00 Uhr **Eine Verkaufsstelle der Mobila Wohnbedarf KG, Großfeldstraße 17, 79618 Rheinfelden. A35 Rhein Weil am Rh. A5 B3 A98 Basel 20 Min. Freiburg 35 Min. Titisee-Neustadt B34 Rheinfelden (CH) Solothurn B31 Villingen-Schwenningen Donaueschingen B317 Mulhouse Schaffhausen 25 Min. 35 Min. Schopfheim Dogern Rheinfelden Aarau 30 Min. Waldshut-Tiengen Koblenz (CH) A4 Laufenburg 7 A1 A3 5 Winterthur 40 Min. Zürich 45 Min. A7 A81 A98 Singen Konstanz ... in beiden Häusern Donnerstags bis 22 Uhr geöffnet Möbelmarkt Dogern KG Gewerbestraße 5 | D-79804 Dogern Telefon +49 (0) 77 51 / 80 16-0 www.moebelmarkt.com * VOLLSERVICE-PREIS in Euro, inkl. Lieferung und Montage, bereits nach MwSt.-Verrechnung und Verzollung.

Bock | Dienstag, 8. Juni 2021 Beiträge für diese Seite erscheinen im Auftrag der Firmen. Bei Fragen zum Inhalt sind diese direkt zu kontaktieren. 7 Marktinfo ein digitaler knotenpunkt in beringen Ab dem kommenden Donnerstag fährt wieder die berühmte Sauschwänzlebahn. wieder unter volldampf PR D-BLUMBERG Ganz nach dem Motto «Urlaub daheim, Urlaub in Deutschland» darf die Sauschwänzlebahn ab Donnerstag, 10. Juni, ab 10.10 Uhr, durch das wildromantische Wutachtal dampfen. Auf der historischen Bahn erleben die Gäste nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg- Zollhaus über vier Brücken durch sechs Tunnel nach Weizen und wieder zurück. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühe, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen. Stilgerecht wird die Sauschwänzlebahn mit einer historischen Dampflok, Diesellok und Waggons befahren. Die Loks haben einiges zu tun, wenn es gilt, die 231 Höhenmeter zu überwinden. Da wird jede Fahrt aus den Bahnhöfen und jeder steilere Anstieg zu einem einzigartigen Hörerlebnis. Bis zum 24. Oktober gibt es neben den historischen Dampfzugfahrten auch wieder Dieselzugfahrten. Wenn es die Corona- Verordnung zulässt werden im Sommer auch die geplanten Veranstaltungen stattfinden. Die Fahrten mit dem Schwarzwälder Wanderzug finden nicht statt. Verbunden mit einer Wanderung auf dem Schwarzwälder Geniesserpfad, dem so- genannten Sauschwänzle-Weg oder der Sauschwänzle-Entdeckungstour kann die Sauschwänzlebahn als bequeme Hin- oder Heimfahrt genutzt werden. So lässt sich ein toller Ausflugstag für die ganze Familie, mit Freunden oder mit den Enkelkindern gestalten. Für Gruppen bieten die Kombi-Tagesangebote ein abwechslungsreiches Programm. Die Fahrt ins Blütenmeer kombiniert die Bahnfahrt mit einem Besuch auf der Blumeninsel Mainau, im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck tauchen die Gäste mit Volldampf in die Vergangenheit und im Fastnachtsmuseum Narrenschopf entdecken die Gäste die schwäbisch-alemannische Fastnacht. Auch für Kleingruppen gibt es wieder tolle Angebote. Für kleinere Gruppenausflüge von zwei bis zwölf Personen gibt es Kombi-Erlebnisse der besonderen Art. Kombiniert wird hier die Sauschwänzlebahnfahrt zum Beispiel mit einer Eselwanderung durch das Wutachtal, einer Oldtimertour oder einer Alpakawanderung. Ganz neu ist die Audio Guide Tour im Eisenbahnmuseum. Sie nimmt die Gäste mit auf eine nostalgische Reise in die Entstehungsgeschichte der Sauschwänzlebahn. An 15 Audiostationen wird die Geschichte mit eigenem Smartphone und Kopfhörern hörbar gemacht. (shb.) sauschwaenzlebahn.de Bild: zVg. Im Industriequartier von Beringen soll auf dem Grundstück des ehemaligen Tennisclubs SIG ein Rechenzentrum des Westschweizer Unternehmens Safe Host S.A. aus Plan-les-Ouates entstehen. Das Baugesuch dazu wurde bereits eingereicht. PR ORT Die Digitalisierung ist bei uns angekommen. Die speziellen Ereignisse des vergangenen und laufenden Jahres haben uns gezeigt, dass wir verstärkt oder hauptsächlich online kommunizieren. Das Verlangen nach Zugriff auf Daten und dem Internet ist so stark wie nie zuvor. Streaming, Kommunikation und Datensicherung benötigen eine Unmenge an Speicherleistung, weil alles permanent und von jedem Gerät aus abrufbar sein muss. Das Jahr 2020 hat diese Entwicklung mit der Verlagerung ins Homeoffice verstärkt. Um einen Fernzugriff zu gewährleisten, wird ein Speicherort benötigt. Während kleinere Unternehmen ihre Server oft im eigenen Haus haben, ist es für mittlere bis grosse Unternehmen unmöglich, diese Speicherleistung selber zu garantieren. Bereits das fünfte Rechenzentrum Unsere Daten wollen wir in sicheren Händen wissen, deshalb stieg in den vergangenen Jahren die Nachfrage nach Datenzentren in der Schweiz. Lokale Firmen speichern ihre Daten lieber in der Schweiz als im Ausland. Deshalb betreiben Datensicherungsfirmen Rechenzentren und vermieten die Speicherflächen an externe Unternehmen. Die Schweiz ist aufgrund ihrer sehr guten Basisinfrastruktur und den stabilen Rahmenbedingungen ein attraktiver Standort für Rechenzentren. Diese stellen den Mietern die Infrastruktur, die Kühlung sowie die ununterbrochene Stromzufuhr zur Verfügung. Die Mieter können Teilbereiche oder gar ein gesamtes Rechenzentrum mieten, entsprechend der benötigten Rechenleistung. Ein solcher Betreiber ist Safe Host, ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Genf. Das Beringer Rechenzentrum mit dem Rufnamen «SH5» wird das fünfte im Besitz von Safe Im Beringer Industriequartier soll dieses Rechenzentrum entstehen. Host sein. Drei dieser Zentren befinden sich im Grossraum Genf, das vierte wird zurzeit in Rafz gebaut. Kurz nach dem Baustart des Datenzentrums im Rafzerfeld wurde bereits mit der Suche nach einem weiteren Grundstück begonnen. Safe Host hat sich daraufhin an die Wirtschaftsförderung des Kantons Schaffhausen gewandt, die Safe Host aktiv bei der Suche nach einer geeigneten Parzelle unterstützt und Kontakte vermittelt hat. Ein spannendes Projekt für Beringen Ein solch komplexes und hochmodernes Gebäude braucht bereits in den Vorstudien und der Bewilligungsphase eine detaillierte Planung. Für diese Aufgabe wurde das Rafzer Architekturbüro Schmidli Architekten + Partner AG (SA+P) beauftragt. SA+P hat für Safe Host bereits das Rechenzentrum in Rafz realisiert und dort Erfahrung und Wissen gesammelt, welches benötigt wird, um weitere zu entwickeln. Um die Daten auf höchstem Niveau zu sichern und zu schützen, ist ein Datenzentrum auf eine leistungsfähige und unterbruchfreie Energieversorgung angewiesen. Die Lage in Beringen bietet dazu die besten Voraussetzungen. Aktuell optimiert das Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen (EKS) mit der Axpo die Leitungen zwischen Neuhausen und Wilchingen mit einer langfristig zukunftsfähigen Verkabelung im Boden. Der Bau eines neuen Unterwerks nach höchsten Standards in Beringen ist eine Kernkompetenz des EKS. Auf dem Grundstück wurden darum zwei Projekte zur Bewilligung eingereicht: Ein Projekt ist das Rechenzentrum mit den Nebengebäuden, das andere ein Unterwerk des EKS, bei dem die Transformation von der Hoch- auf die Mittelspannung erfolgt. Für die Gemeinde Beringen ist das Projekt der Safe Host S.A. ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des südlichen Industriequartiers. (shb. / mt.). beringen.ch Visualisierung: zVg. Anzeige Bei der Präsentation des Spielplans 2021/22 am kommenden Donnerstag spielt das Komiker-Duo Gogo & Mäx sein Programm «Concerto Humoroso». Bild: zVg. präsentation spielplan PR SCHAFFHAUSEN Dank der angekündigten Öffnungsschritte des Bundes kann das Stadttheater Schaffhausen einen weiteren Schritt in Richtung Normalität gehen. In enger Absprache mit dem kantonalen Gesundheitsamt wird das Stadttheater eine der ersten Schaffhauser Institutionen sein, die eine Pilotveranstaltung mit maximal zwei Dritteln der Besucherkapazität durchführen kann. Die Verantwortlichen laden am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr zur Spielplanpräsentation 2021/22 ein, wobei die Höhepunkte der kommenden Theatersaison vorgestellt werden und das Komiker-Duo Gogol & Mäx sein Programm «Concerto Humoroso» präsentiert. Ziel dieser Pilotveranstaltung ist es, die Praxistauglichkeit des Schutzkonzeptes für eine Veranstaltung mit grösserem Publi- kum zu prüfen. Für die Teilnahme müssen Besucherinnen und Besucher über einen der drei folgenden Nachweise verfügen und diesen am Einlass vorlegen: Nachweis einer vor dem Veranstaltungstermin vollständig erfolgten Covid-19-Impfung; Nachweis einer überstandenen Covid- 19-Infektion, die nicht mehr als sechs Monate zurückliegt; Nachweis eines negativen Testergebnisses eines der folgenden Covid- 19-Tests: 1. Molekularbiologische Analyse (PCR-Test), maximal 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, 2. Antigen-Schnelltest, maximal 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, 3. Schnelltest, der vor Ort und unter Aufsicht des Stadttheaterpersonals durchgeführt wird. Wer an der Spielplanpräsentation teilnehmen möchte, kann sich bis Mittwoch, 9. Juni an der Theaterkasse anmelden. (shb.) stadttheater-sh.ch Nur ein Nein gegen das CO 2 -Gesetz ermöglicht, ein Vorlage zu erarbeiten, die in erster Linie die Forschung und Innovation unserer lokalen Wirtschaft fördert. Teuer. Nutzlos. Ungerecht. Missratenes CO2-GesetzNein www.teuer-nutzlos-ungerecht.ch Unterstützen Sie unsere Kampagne! linktr.ee/neinco2gesetz

weitere Ausgaben