Aufrufe
vor 3 Monaten

Bock E-Paper KW26_21

Bock E-Paper

Was Gräber erzählen 22.5.–28.11.2021 Regionalzeitung | Dienstag, 29. Juni 2021 | Nr. 26 – 56. Jahrgang | schaffhausen24.ch multitalent vor der kamera Als Schauspielerin in TV-Serien trat die Schaffhauserin Esther Fischer schon vor einem Millionenpublikum auf. Als Moderatorin bereist sie jede Woche die Region. SCHAUSPIELEREI SCHAFFHAUSEN Yves Keller «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» und «Aktenzeichen XY» sind nur zwei TV-Produktionen, bei denen Esther Fischer schon mitwirkte. Den Traum der Schauspielerei verfolgte sie schon als Kind und liess ihn bis heute nicht los. Und das, obwohl sie auch heute noch unter der Angst leidet, den Text zu vergessen. Als Kind wollte sie aus diesem Grund im Schultheater nicht die Hauptrolle spielen. In der Region ist Esther Fischer auch bekannt als Moderatorin der Ausflugssendung auf «Tele Top», die sie jede Woche eigenständig plant und moderiert. Sie selbst bezeichnet diese Stelle als Glücksfall: «Als ich die Stelle bei ‹Top Usflug› erhielt, war die Freude bei mir etwa so gross wie damals, als ich die Zusage bekam, bei ‹Unter uns› mitzuspielen.» SEITE 2 Märchen berühren Geschichten sind eine willkommene Form, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Bild: mt. KULTUR SCHAFFHAUSEN Märchen gehören seit Urzeiten zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Nachdem das erste, erfolgreich durchgeführte Symposium «Märchen im Leben» vor zwei Jahren stattfand, geht das Symposium nun in die zweite Runde. An insgesamt vier Tagen können sich Interessierte in das Thema «Von Geld und Gold» vertiefen. Ziel der Veranstaltungen ist es, das Thema Märchen, welches seit den 1980er-Jahren in den Wohnstuben der Familien wieder auflebt, der Erwachsenenwelt näher- und zurückzubringen. (mt.) SEITE 3 Bad für therapien GESUNDHEIT SCHAFFHAUSEN Sonderbeilage Gesellschaft Parkcafé Tilia eröffnet im Promenadenpark. Seite 2 Bock-Heimat Rosetta Ielapi hat sich einen Lebenstraum erfüllt. Seite 8 Letzte Zaubershow auf der Kammgarn-Terrasse. Seite 14 vorfeude auf das rennen RADSPORT FEUERTHALEN elektrisierend Am Freitag findet das Eintagesrennen «Chasing Cancellara» von Bern nach Andermatt statt. Die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler Inputs für Sie und Ihn! werden die 200 Kilometer lange Strecke mit etwa 4 500 Höhenmetern über die Pässe Grimsel, Nufenen und Gotthard absolvieren. Auch am Start sind Céline Ulrich aus Feuerthalen und Stephan Mörgeli aus Hüntwangen. (lg.) SEITE 9 Esther Fischer wirkte schon in verschiedenen grossen TV-Produktionen mit. Einer ihrer Träume ist es, einmal eine Rolle beim «Traumschiff» zu erhalten. Einmal habe es fast geklappt, sagt sie im Interview mit dem «Bock». Bild: Yves Keller Eine Warmwassertherapie kann bei Personen, die beispielsweise an Rheuma leiden, Wunder bewirken. Da das Therapiebad des Kantonsspitals Schaffhausen aufgrund des Neubaus abgerissen wird, baut die Rheumaliga Schaffhausen, welche dort zahlreiche Wassertherapien anbietet, ein eigenes Warmwasserbad in der Stahlgiesserei in Schaffhausen. Die Organisation ist jedoch auf Spenden angewiesen, um den Rheumabetroffenen eine Zukunft zu bieten. (nh.) SEITE 5 Fühlen sich gut vorbereitet für das Rennen: Céline Ulrich und Stephan Mörgeli. Bild: lg. Wir halbieren die Preise! Mobile standard Alles unlimitiert in der Schweiz 5 GB & 1000 Minunten in der EU 6 Monate nur CHF 19.95 statt CHF 39.95 Jetzt bis zu 119.- CHF sparen Die Promotion gilt nur für Neukunden und ist gültig bis 30.09.2021 bei Abschluss eines Internet start, standard, comfort oder premium und/oder für maximal 20 Mobile Abos pro Kunde. Der Rabatt gilt für Internet während der ersten 6 bzw. 12 Vertragsmonate und für Mobile während der ersten 6 Vertragsmonate und wird in Form einer monatlichen Gutschrift gegen die Abogebühr verrechnet. Wird der Rabatt von 50% während 12 Monaten gewählt, verlängert sich die Mindestvertragsdauer von 12 auf 24 Monate. Nach Ablauf der Rabattzeit wird der reguläre Preis des jeweiligen Abos verrechnet. Diese Aktion ist nicht mit anderen Promotionen kombinierbar. „Unlimitiert“ setzt ein Fair-Use-Limit von 3‘000 Minuten, 3‘000 SMS bzw. 200GB pro Monat voraus.

weitere Ausgaben