Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW27_21

  • Text
  • Schaffhausen
  • Juli
  • Schaffhauser
  • Laufenden
  • Sanierung
  • Bock
  • Programm
  • Heidi
  • Immobilie
  • Rollstuhl

17jähriges Jubiläum!

17jähriges Jubiläum! Im Hotel Good Night In in Glis – Englisch-Gruss-Strasse 6 Im Goldstübli Hotel Good in der Night Oberstadt In in 17, Glis 8260 – Englisch-Gruss-Strasse Stein am Rhein (Haus zur Harfe) 6 Im Hotel Good Night In in Glis – Englisch-Gruss-Strasse 6 GOLD. GOLD. AUKTION. AUKTION. ANKAUF GOLD. AUKTION. ANKAUF ANKAUF SCHMUCK. ANTIQUITÄTEN. KUNST . RARITÄTEN . PELZE SCHMUCK. ANTIQUITÄTEN. KUNST . RARITÄTEN . PELZE Jetzt 5-Tage SCHMUCK. Auktion ANTIQUITÄTEN. im Goldstübli Hotel Good in KUNST Night Stein am In . RARITÄTEN Rhein. Glis. . PELZE Jetzt 5-Tage Auktion im Hotel Good Night In in Glis. Jetzt 5-Tage Auktion im Hotel Good Night In in Glis. RARES GEGEN BARES. RARES GEGEN BARES. RARES GEGEN BARES. Im Goldstübli Hotel Good in Night der in JULI JULI Englisch-Gruss-Strasse Im Oberstadt Hotel Good 17 Night in 6 Wir machen Ankauf 3902 Englisch-Gruss-Strasse 8260 Stein Glis Im am Hotel Rhein Good 6 Night Wir machen in KEINE Ankauf nur 5 Tage (Haus zur Harfe) Wir unverbindlich Kontakt: 3902 GlisHerr Englisch-Gruss-Strasse Hausbesuche! machen Gabriel 6 KEINE Durchsuchen nur 5 Tage Sie Ihren Ankauf 9 10 Hausbesuche! Wir machen Haushalt! Durchsuchen KEINEs könnte sich Tel: Kontakt: Herr Sie Ihren 076 403 3902 Gabriel 77 75. Glis nur 5 Tage Haushalt! Rentieren!!! Es könnte sich Tel: Tel.: 076 052 403 503 Kontakt: 03 7713 Hausbesuche! Durchsuchen Sie Ihren 75. Herr Gabriel Rentieren!!! Haushalt! Es könnte sich Tel: 076 403 77 75. Rentieren!!! Ankauf von Goldschmuck aller Art, Altgold, Bruchgold, Münzen, Ankauf von Barren, Goldschmuck Platin, sowie aller gut Art, erhaltene Altgold, Bruchgold, Ringe, Broschen, Münzen, Barren, Ketten Ankauf Platin, (Armbänder von Goldschmuck sowie bevorzugt gut erhaltene aller in Art, breiter Ringe, Altgold, Form), Bruchgold, Bernsteine bis zu Colliers, Broschen, Medaillons Ketten Münzen, (Armbänder oder Barren, Golduhren Platin, bevorzugt sowie – auch in gut breiter defekt. erhaltene Form), Ringe, Bernsteine Fr. 2500.– bis zu Antiker Colliers, Medaillons Korallenschmuck, Broschen, oder Ketten Golduhren Korallenketten, (Armbänder – auch bevorzugt defekt. in breiter Form), Fr. 2500.– Bernsteine bis zu Korallen- Antiker Korallenschmuck, Colliers, Medaillons Korallenketten, oder Golduhren Korallen- – auch defekt. Fr. 2500.– Schnitzereien (bevorzugt in blutrot), Zahngold (mit und ohne Schnitzereien Zähne) Antiker und (bevorzugt Pelzmantel. Korallenschmuck, in blutrot), Zahngold Korallenketten, (mit und Korallenohne Zähne) Schnitzereien und Pelzmantel. (bevorzugt in blutrot), Zahngold (mit und Gerne Prüfen ohne wir Zähne) ihren und Schmuck Pelzmantel. auf Echtheit! Wir Gerne schätzen Prüfen ihre wir Antiquitäten,Schmuck ihren auf Echtheit! und Pelze in Verbindung Wir schätzen Gerne mit ihre gold Antiquitäten,Schmuck Prüfen u. v. m wir Kostenlos ihren Schmuck und und Unverbindlich! Pelze auf Echtheit! Wir Verbindung zahlen Wir Arbeit mit schätzen gold und u. Fassung v. ihre m Kostenlos Antiquitäten,Schmuck mit! und Unverbindlich! und Pelze in Wir zahlen Verbindung Arbeit und Fassung mit gold mit! u. v. m Kostenlos und Unverbindlich! Wir zahlen Arbeit und Fassung mit! Für Pelze und Nerze Für bis Pelze zu Fr. und 4000.– Nerze bis zu Fr. 4000.– Für Pelze und Nerze bis zu Fr. 4000.– Wir kaufen an: Wir zahlen Wir bis kaufen zu Fr. 58.- an: /Gramm Wir zahlen bis zu Fr. 58.- Wir /Gramm kaufen an: Wir zahlen bis zu Fr. 58.- /Gramm Wir kaufen Gold bis zu CHF 58.-/Gramm an. JULI 6 JULI 7 Exponate Exponate Exponate Exponate JULI 8 Do. 20.05 bis Mo. 24.05.2021 Do. 20.05 von bis 10 bis Mo. 1824.05.2021 Uhr von Do. 10 20.05 bis 18 bis Uhr Mo. 24.05.2021 von 10 bis 18 Uhr Di, 6.7. bis Sa, 10.7.2021 von 10 bis 18 Uhr Letzte Sommeraktion Letzte Sommeraktion dieses Jahres! dieses Letzte Jahres! Sommeraktion dieses Jahres! Wir sagen danke! Änderungsatelier Esat Kisaoglu Als Dankeschön für Ihr langjähriges Vertrauen, wollen wir Ihnen auch etwas zurückgeben. Nachfolgend unsere Jubiläumsangebote. Alle Einfachen Änderungen: Schneiden und Nähen für nur je 5,00 € • Hose einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • Hemd einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • Bluse einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • T-Shirt einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • T-Shirt einfach Ärmel Kürzen nur 5,00 € • Pulli einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • Pulli einfach Ärmel Kürzen nur 5,00 € • Rock einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • Kleid einfach Länge Kürzen nur 5,00 € • Jacke einfach Ärmel Kürzen nur 5,00 € Ausgenommen: Stoßband, Umschlag, Schlitz, Reißverschluss, Originalsaum, Futter, Kordel, Ösen, Knöpfe, Doppelnaht, breiter Saum, Manschetten, Bündchen, Bänder, abstecken, alle Leder-, Pelz- und Skibekleidungen etc. Änderungen aller Art: Damen-/Herren-/Kinderbekleidung-/Motoradbekleidung-/ Skibekleidung-/Strickwaren-/Tischdecken-/Kissen-/Bettwäsche-/ Gardinen-/Pelz-/Leder-/Eckbank neu überziehen und vieles mehr. Gerne nehmen wir Ihre Sonderwünsche entgegen. Unser Motto lautet: Was nicht passt, wird passend gemacht! Wir ändern alles, es gibt fast nichts was wir nicht ändern können! Überzeugen Sie sich selbst … Änderungsarbeiten innerhalb 1 Stunde möglich. Ekkehardstr. 32a, 78224 Singen, Tel.07731/799982 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 - 12.30 Uhr, 14 - 18.30 Uhr Gerne übernehmen wir Sa. 9 - 13 Uhr, E-Mail: esatkisaoglu@hotmail.om Ihre Gerne Spritkosten übernehmen bis zu Fr. wir20.– Ihre Spritkosten Gerne bei Verkauf! bis übernehmen zu Fr. 20.– wir Gelb: Pantone yellow (C: 0% I M: 1% I Y: 100% I K: 0% bei Ihre Verkauf! Spritkosten bis zu Fr. 20.– bei Verkauf! Blau: C: 62% I M: 6% I Y: 5% I 1% Ab heute nur 5 Tage bis zu CHF 60.-/Gramm Gold. Inserate? RÄUMUNGS Telefon: 052 632 30 30 | Mail: info@bockonline.ch _KW 27_Gesamt Korrekturabzug z. Hd. Frau Celano von A. Wohlfarth VERKAUF WEGEN UMBAU 30 50 % HEIKORN MODEHAUS SINGEN | AUGUST-RUF-STRASSE 7 – 9 | www.heikorn.de

Bock | Dienstag, 6. Juli 2021 zu Besuch bei den Büffeln 11 kuLtur Bock-Vorschau Auf einem spielerischen Erlebnisweg rund um den Bolderhof in Hemishofen gibt der Büffelpfad Jung und Alt einen Einblick in das dortige Hofleben. Verschiedene Stationen mit Rätseln, Aufgaben und Spielen machen den Pfad zu einem abwechslungsreichen Wochenenderlebnis. Doris Morgenegg vor der Weide der Wasserbüffel, die sich im Sommer besonders über ein kühles Bad freuen. FREIZEIT HEMISHOFEN Lara Gansser Gemütlich suhlen sich die Wasserbüffel im Tümpel auf der Weide des Bolderhofs. 110 Tiere dieser asiatischen Büffelart leben auf dem Erlebnis- und Biobauernhof in Hemishofen. Um die Tierart sowie das Hofleben der Bevölkerung näher zu bringen, bietet der Bolderhof seit diesem Jahr einen Büffelpfad an. Geeignet ist dieser für Jung und Alt – auf einem etwa einen Kilometer langen Rundweg passieren die Teilnehmenden die Felder der Hofbesitzer Doris und Heinz Morgenegg. Am Wegrand befinden sich, neben Infotafeln zu Natur und Hoftieren, verschiedene Stationen mit Aufgaben und Rätseln, welche die Gruppen bewältigen müssen. «Am beliebtesten ist wohl der Büffelpool direkt neben der Büffelweide», so Doris Morgenegg, die auf dem Bolderhof vor allem für die Märkte und den Verkauf sowie Übernachtungen, Events und Schulklassenbetreuung zuständig ist. Weiter gilt es für die kleinen oder grossen Gruppen an einer Station beispielsweise anhand des Tastsinns zu erkennen, um welches Tierfell es sich handelt. Produktion nach Demeter-Richtlinien Doris Morgenegg führt den Bolderhof seit 26 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Heinz, der den Landwirtschaftsbetrieb von seinem Vater übernommen hat. Bald darauf stellte er auf biologische Landwirtschaft um, seit sieben Jahren wird nach Demeter-Richtlinien produziert. «Unsere Bild: Lara Gansser Kühe haben alle Hörner, der Hoforganismus ist ein Kreislauf-System und die Pflanzen wachsen pestizidfrei», führt Doris Morgenegg aus. Insgesamt bewirtschaftet das Ehepaar Morgenegg 73 Hektare landwirtschaftliche Fläche. Alleine können sie dies schon länger nicht mehr stemmen, so sind im Sommer bis zu 30 Angestellte auf dem Hof tätig. Verkauft werden alle Produkte am Puuremärkt in Schaffhausen, im Hofladen in Stein am Rhein und über den Hof-Lieferservice bionline.ch. Der Büffelpfad als spielerischer Erlebnisspaziergang basiert auf einer Idee der Naturpädagogin Sabine Engel, die weiter als Kuhtrekking-Guide und für die Leitung der Ferienlager zuständig ist. «Entstanden ist die Idee auf der Suche nach einem Corona-konformen Angebot», erklärt Doris Morgenegg. Da gestaffelt gestartet wird, kann ein Aufeinandertreffen der Gruppen vermieden werden. Erlebnisse auf dem Bolderhof Der Bolderhof ist vor allem als Erlebnishof bekannt. So scheinen sich auch die beiden Schulklassen, die gerade eine Lagerwoche auf dem Hof verbringen, auf das Landleben einzulassen. «Von der Hofolympiade bis zum Schlafen im Stroh – die Kinder und Jugendlichen können bei uns sehr abwechslungsreiche Tage verbringen», sagt Doris Morgenegg. Übernachtungsmöglichkeiten bieten ausserdem die Ferienwohnung oder das Sternguckernest, ein umgebautes Silo mit zwei Schlafplätzen direkt unter der Dachluke. Angebot für Jung und Alt Die Wasserbüffel auf dem Bolderhof leben auf einer gemeinsamen Weide mit den Kühen. «Eingeteilt in zwei Gruppen: die Melk- und die Nicht-Melk-Gruppe». Sobald die Aussentemperatur die 20-Grad- Marke übersteigt, erfreuen sich die Büffel am Wasserbad, erklärt Doris Morgenegg weiter. «Obwohl es ursprünglich als Angebot für Kinder gedacht war, erfreuen sich auch besonders Jugendliche und Erwachsene am Büffelpfad», sagt Doris Morgenegg. Die meisten Gruppen seien etwa 90 Minuten auf dem Büffelpfad unterwegs. «Sie sollen ruhig auch länger an den Stationen verweilen und sich auf die Rätsel einlassen», so Doris Morgenegg. Wer danach noch Hunger oder Durst hat, kann sich gerne bedienen lassen oder noch kurz den kleinen Hofladen besuchen, der immer am Wochenende geöffnet ist. Dort bietet die Familie Morgenegg zahlreiche hofeigene Produkte, wie den beliebten Büffelmozzarella, Gemüse vom Feld oder Urdinkel- Mehl, sowie weitere Demeter-Produkte an. Der Büffelpfad ist jeweils samstags und sonntags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Infos sind unter bolderhof.ch zu finden. Die Band GrooveThis ist in der Badi Unterer Reiat zu hören Bild: zVg. Mit Eigenstil durch die 1970er-Jahre Am Samstag, 10. Juli, um 17 Uhr gibt die Band GrooveThis in der Badi Unterer Reiat in Hofen ein Konzert. Mit Eigenstil musizieren sie durch die 1970er-Jahre oder verirren sich auch ins neue Jahrtausend. Reservationen können unter 052 649 18 88 getätigt werden. (shb.) Dominic Oppliger gibt eine Lesung in Stein am Rhein. Bild: zVg./ Ronny Hunger Live-Probe vor publikum Der derzeitige Chretzeturm-Stipendiat Dominic Oppliger liest am Freitag, 9. Juli, um 19 Uhr im Kultur-Café (Bürgerasyl) in Stein am Rhein Auszüge aus seinem neuen Romanmanuskript. Um eine Anmeldung unter info@kultur-windler-stiftung.ch oder 052 740 30 18 wird gebeten. (shb.) Der «Bock» erhielt fantasiereiche bilder Die schönsten Bilder von unserem Kindermalwettbewerb wurden gekürt. Der «Bock» erhielt rund 60 fantasievolle Bilder von unserem Maskottchen. Die Fantasie der jungen Künstlerinnen und Künstler beeindruckte uns einmal mehr. WETTBEWERB SCHAFFHAUSEN Nathalie Homberger Endlich ist es so weit. Der «Bock» kürt die Gewinnerinnen und Gewinner des Malwettbewerbs für Kinder aus unserer Rätselbeilage. Die Aufgabe war es, unser «Bock»-Maskottchen auszumalen – der Fantasie der Kinder waren keine Grenzen gesetzt. Eine Vielzahl an Kunstwerken erreichten uns in den letzten Wochen und die «Bock»-Redaktion kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Es wurde mit vielen Materialien und den unterschiedlichsten Methoden gearbeitet. Herzlichen Dank fürs Mitmachen Rund 60 Kinder aus der Region Schaffhausen und sogar bis aus dem Zürcher Oberland schickten uns ihre Bilder. Das ganze «Bock»-Team ist beeindruckt und freut sich über die vielen Reaktionen auf unseren Wettbewerb. Die Jurierung stellte sich einmal mehr als sehr schwierig heraus: so viele verschiedene kreative, farbenfrohe und einfallsreiche Werke standen zur Auswahl. Wir versuchten Beiträge aus allen Altersklassen zu berücksichtigen. Den ersten Preis gewinnt Lena. Sie erhält zwei Eintrittskarten fürs Verkehrshaus Luzern. Den zweiten Preis, zwei Eintritte ins Technorama Winterthur, gewinnt Alia. Der dritte Preis geht an Mirjam. Sie darf ins Papiliorama nach Kerzers. Den vierten Preis gewinnt Soraya. Sie bekommt zwei Eintritte für das Aranea+ in Schaffhausen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden schriftlich benachrichtig. Der «Bock» bedankt sich bei allen jungen Künstlerinnen und Künstlern fürs Mitmachen! Das sind die Bilder von unseren Gewinnerinnen: Lena (1. Preis, o.l.), Alia (2. Preis, o.r.), Mirjam (3. Preis, u.l.) und Soraya (4. Preis, u. r.) können sich über tolle Preise freuen. Die Knabenmusik Schaffhausen zeigt ihr Können. Symbolbild: mt. Sommerkonzert im mosergarten Anzeigen Ihr kompetente Ihr kompetentes in Ihr kompetentes Zweirad in d in der Region Die Knabenmusik Schaffhausen wird an Heinis Musikfestival im Mosergarten in Schaffhausen ein Sommerkonzert geben. Das Orchester ist am Donnerstag, 8. Juli, von 20 bis 21 Uhr zu hören. Eine Reservation ist unter heini@heinissommergarten.ch möglich. (shb.) Motorräder, Roller, Zubehör, Bekleidung, Beratung E-Bike, E-MTB, Fahrräder, Zubehör, Bekleidung Dorfstr.1 / Dietingen 8524 Uesslingen 052 746 14 70 www.strasser-motos.ch E-Mail: strasser-motos@bluewin.ch lieferbar Dorfstr.1, 8524 Uesslingen • www.strasser-motos.ch strasser-motos@bluewin.ch • 052 746 14 70 E-MTB, E- Bike, Fahrräder MT-10 Yamaha MT09 SP – ab Lager E-MTB, E- Bike, F E-MTB, E- Bike, Fahrr

weitere Ausgaben