Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW28_21

Achtung, fertig,

Achtung, fertig, gedruckt. Jeden Monat 32 Millionen Zeitungen, Magazine und Werbeprospekte – selbst hohe Auflagen realisieren wir in kürzester Zeit. Modernste Druckanlagen, schnelle und unkomplizierte Abläufe, kurzfristige Vor- und Durchlaufzeiten machen es möglich. Damit das so bleibt, investieren wir laufend in neuste Technologien an unseren beiden Standorten Aarau und St. Gallen. Wir produzieren heute die Zeitung von morgen: www.chmediaprint.ch.

Ökologisch unterwegs. 98 % der 65 % der Zustelltouren absolvieren wir zu Fuss oder mit einem Elektrofahrzeug. Zeitungsprodukte werden mit einem Elektro-Roller zugestellt. Vordergasse 58 – Ebnatring 29 b I 8200 Schaffhausen +41 52 624 11 10 I sekretariat@schazo.ch I www.schazo.ch TECHNISCHE UND ÖKOLOGISCHE REIFE Die Kunz Fensterfabrik AG wurde vor 95 Jahren gegründet. Das Traditionsunternehmen wird in dritter Generation von Peter Kunz geführt. Mit Lukas und Thomas Kunz arbeitet bereits die vierte im Betrieb. PUBLIREPORTAGE THAYNGEN Marcel Tresch Die Kunz Fensterfabrik AG beschäftigt heute 15 Mitarbeiter. Ihr Hauptabsatzmarkt ist der Wirtschaftsraum Schaffhausen sowie die angrenzenden Kantone Zürich und Thurgau. Ziel des Familienunternehmens in der Reiatmetropole ist es, die Marktleaderposition in der Region behaupten zu können. Zu den vielfältigen Produkten des Betriebes eingangs der Gemeinde Thayngen gehört die Fertigung von Fenstern und Balkontüren, sowie Haus- und Schiebetüren, wobei den Grössen und geometrischen Formen beinahe keine Grenzen gesetzt ...und die Fenster sind von Kunz. mehr Lichteinfall Klimaschutzpaket Minergiestandard ökologisch nachhaltig energieeffiziente Fensterbautechnologie Fensterfabrik AG 8240 Thayngen Telefon 052 645 03 03 www.kunzfenster.ch sind. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören des Weiteren der Insektenschutz sowie Servicearbeiten durch den Fenster-Checker für alle Marken. Die Kunz Fensterfabrik AG ist seit bald einem Jahrhundert auf den Fensterbau spezialisiert. Die Erfahrung, verbunden mit der rationellen Fertigung auf technisch höchstem Stand, ermöglicht die volle Berücksichtigung der Kundenwünsche. Angeboten werden reine Holzund Holz-Aluminium-Fenster aus eigener Produktion sowie als Handelsprodukt Kunststoff-Fenster. Die Spezialisten aus Thayngen zeichnen sich durch ihre fachmännische Beratung, Top-Qualität, kurze Termine und einen sorgfältigen Kundendienst aus. Natürliche und erneuerbare Ressourcen Die Kunz-Fenster aus Thayngen sind mit dem schweizerischen Qualitätssignet FFF des Schweizerischen Fachverbandes Fenster- und Fassadenbrache ausgezeichnet. Im Weiteren betreibt die Kunz Fensterfabrik AG erfolgreich ihr Qualitäts- und Umweltmanagementsystem für Entwicklung, Erstellung, Montage und Service sowie Reparaturen und Unterhalt von Fenstern. Die Problematik der Klimaerwärmung, die Reduzierung der CO2-Emmissionen durch Energiesparmassnahmen sowie die Erhaltung der Lebensgrundlagen treffen den Fensterbau im Kern. Entsprechend sind Materialien aus natürlichen und erneuerbaren Ressourcen zu bevorzugen. Entsprechend drängt sich die Verwendung von Holz als einzig erneuerbarem Rohstoff im Fensterbau geradezu auf. Mit dem äusseren Schutz aus Aluminium trotzen die modernen Holz-Alu-Fenster jedem Wetter. Peter Kunz führt den Familienbetrieb in dritter Generation. Mit Lukas und Thomas Kunz arbeitet bereits die vierte im Betrieb, womit die Nachfolge in absehbarer Zeit bereits gesichert ist. Diese einzigartige und seltene Kontinuität garantiert eine permanente Partnerschaft mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern zur höchsten Zufriedenheit von allen. kunzfenster.ch Telefon 052 645 03 03 Mit Thomas, Peter und Lukas Kunz (v. l.) arbeiten die dritte und vierte Generation im Familienbetrieb. Bilder: mt.

weitere Ausgaben