Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW35_21

  • Text
  • Schaffhausen
  • September
  • Schaffhauser
  • Rhein
  • Bock
  • Schweizer
  • Stoffe
  • August
  • Hunziker
  • Musik

20 FoKus

20 FoKus Bock Kirchen Sie mal wieder. Jetzt auch via Livestream. www.pfimi-sh.ch Mückengitter / Rollos Montage: Kt. ZH/TG/SH/SG/AG keine Wegpauschale · Gratis-Offerte Ausstellung Rutschmann AG Tel. 052 369 00 69 · www.rr-ag.ch Eigene Produktion seit 1993 Mückengitter / Rollos Montage: Kt. ZH/TG/SH/SG/AG keine Wegpauschale · Gratis-Offerte Musik inmitten der altstadt Stefanie Heinzmann sowie die Popband Pegasus begeisterten vergangenen Samstag das Publikum mit ihren aktuellen Alben. Ein ereignisvoller Abend mit zwei mitreissenden Acts und einer Überraschung. Ausstellung Montage: Kt. ZH/TG/SH/SG/AG Eigene Produktion seit 1993 Eigene Produktion seit 1993 Rutschmann AG keine Wegpauschale · Gratis-Offerte Tel. 052 369 00 69 · www.rr-ag.ch Cheke’s Mexican Food stand mit seinem ori- Ausstellung ginellen Foodtruck auf dem Herrenacker und verköstigte die Besucherinnen und Besucher Rutschmann AG mit mexikanischen Spezialitäten. Tel. 052 369 00 69 · www.rr-ag.ch Themen-Vorschau Kultur Kindern in Ruanda eine Zukunft schenken. Mit den einzigartigen Getränken von Appleton Estate konnten die Barkeeperin Kiona und der Barkeeper Dominique die Besucherinnen und Besucher verköstigen. Ursina Leu und Holger Kulik freuten sich auf den ereignisreichen und schönen Abend mit der Livemusik von Stefanie Heinzmann und der Band Pegasus. Benjamin Wiesli und Andrina Hagmann freuten sich, dass es endlich wieder Livemusik in Schaffhausen gibt und sie das Intro Festival in vollen Zügen geniessen konnten. Die Band Pegasus zelebrierte mit den Zuschauerinnen und Zuschauern auf dem Herrenacker ihr neustes Album «Unplugged». Dazu kam ein Duett zwischen Stefanie Heinzmann und Noah Veraguth mit dem Lied «Victoria Line». Bilder: Salome Zulauf LETZTE SCHAFFHAUSEN Salome Zulauf Mit viel Power, Herzlichkeit und Freude fand am vergangenen Samstag das letzte Konzert des Intro Festivals mitten in Schaffhausen auf dem Herrenacker statt. Stefanie Heinzmann und ihre Band eröffneten den Abend. Das Publikum war begeistert, mit ihrer mitreissenden Popmusik konnte Stefanie Heinzmann das Publikum in ihre Musikwelt verführen. Auch die Band Pegasus legte einen sehens- und hörenswert Auftritt hin. Mit ihrem Charme, Gitarren und einer Performance mitten im Publikum präsentierten sie ihr neustes Album «Unplugged» und damit ihre grössten Hits in akustischer Form. Dazu kam eine Überraschung: ein Duett von Pegasus-Leadsänger Noah Veraguth und Stefanie Heinzmann zum Song «Victoria Line». Mit über 4000 Besucherinnen und Besuchern an Konzert-, Comedy- und Kinoabenden, können die Verantwortlichen des Festivals sagen, dass es ein erfolgreiches Event war und sie eine positive Bilanz aus den Veranstaltungen ziehen können. Noah Veraguth und seine Band Pegasus musizierten nicht nur im Licht der Konzertbühne, sondern auch mitten im Publikum auf dem Herrenacker. Für Tamara Schmied war es das allererste Konzert, welches sie in Begleitung ihrer Mutter Sandra Schmied vergangenen Samstag besuchen konnte. Das Publikum war begeistert: Nicht nur von der Musik, sondern auch davon, dass es endlich wieder Konzerte gibt, an denen es mit den Interpreten mitsingen kann. Die Freunde Andrea Imhof (v.l.), Alek Brian und Gloria Cutura waren begeistert von der Musik und genossen den gemeinsamen Abend. Stefanie Heinzmann präsentierte mit ihrer Liveband, ihre aktuellsten Lieder. Sie trat mit einer Power auf, mit welcher sie das Publikum begeisterte. Unterstützt durch: 9. – 11. September 2021 BBZ Berufsbildungszentrum • Hintersteig 12 • Schaffhausen Veranstalter und Patronat: Öffnungszeiten Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr Samstag 08:30 – 14:30 Uhr Foren am Samstag: 09:00 Uhr Meine erste Bewerbung 09:30 Uhr Die Schnupperlehre 10:00 Uhr Meine erste Bewerbung 10:30 Uhr Die Schnupperlehre 11:00 Uhr Berufsmaturität, was bringt sie? 11:30 Uhr Fachmaturität: Startklar für ein Studium an PH und Fachhochschulen 12:00 Uhr Kein Abschluss ohne Anschluss: Viele Wege führen zum Abschluss 12:30 Uhr Meine erste Bewerbung 13:00 Uhr Die Schnupperlehre 13:30 Uhr Berufsmaturität, was bringt sie? berufsmesse-sh.ch

weitere Ausgaben