Aufrufe
vor 2 Monaten

Bock E-Paper KW46_21

  • Text
  • Telefon
  • Dezember
  • Personen
  • Natur
  • Verkauf
  • Menschen
  • Schaffhauser
  • Bock
  • November
  • Schaffhausen

Bock E-Paper

KLASSIK IM RÜDEN IRENE MAS SALOM & VALENTINA PFISTER 28. NOVEMBER 2021, 11 UHR WWW. KLASSIKIMRUEDEN.CH I CAPULETI E I MONTECCHI Oper von Vincenzo Bellini – Theater Orchester Biel Solothurn DI 23. 19:30 NOV www.stadttheater-sh.ch «Meine Berufung ist die natur» Bernhard Egli, Projektleiter des Naturparks Schaffhausen, und seine Nachfolgerin Sarah Bänziger berichten von ihren bevorstehenden gemeinsamen Projekten. Regionalzeitung | Dienstag, 16. November 2021 | Nr. 46 – 56. Jahrgang | schaffhausen24.ch NATUR SCHAFFHAUSEN Salome Zulauf Ein engagiertes Team mit viel Motivation und neuen Projektideen. Bernhard Egli und Sarah Bänziger werden im kommenden Jahr die Projektleitung des Naturparks Schaffhausen gemeinsam bewältigen. Bernhard Egli war schon immer im Bereich Natur tätig. Er war unter anderem auch Gründer des Naturparks und kennt sich somit bestens aus. Er erzählt von seinen Projekten und seinen Herausforderungen. «Ich freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit meiner Nachfolgerin Sarah Bänziger», so der bisherige Projektleiter. Sarah Bänziger wird sich in den kommenden Jahren ihren Aufgaben und Herausforderungen stellen und somit neue Ideen und Sichtweisen in die Projekte miteinbringen. SEITE 2 Covid-Gesetz: Pro / Kontra ABSTIMMUNGEN SCHAFFHAUSEN Im Juni wurde das Covid-19-Gesetz mit 60 Prozent angenommen. Weil gegen die Änderungen vom 19. März ein Referendum ergriffen wurde, wird nun auch über dieses abgestimmt. Am Abstimmungssonntag vom 28. November entscheidet die Schweiz nun darüber, ob die Gesetzesänderung vom 19. März erhalten bleibt – dies betrifft unter anderem die Zertifikatspflicht. Im «Bock» nehmen Hugo Bosshart (EVP) und Mariano Fioretti (SVP) Stellung zu der Vorlage, welche auch in Schaffhausen die Geister scheidet. (lg.) SEITE 5 RZ_StSh_2122_Monatsinserate_Bock_54x67.indd 4 25.08.21 10:38 Porträt Ein Schaffhauser mit vielfältigen Geschäftsideen. Seite 3 Bock-Heimat Flavia Grossenbacher und ihr Flair zur Fotografie. Seite 8 Musik Das nächste Bachfest soll Grenzen überwinden. Seite 11 balance finden KUNST BERINGEN Die Balance zwischen Seele und Geist halten. Ulrike Bloch suchte lange nach einer Aktivität, in welcher sie alles um sie herum vergessen und sich nur auf sich selbst konzentrieren kann. Mit der Tao Kalligrafie hat sie genau dies gefunden. (sz.) SEITE 11 KLICK MICH Die Sportart Padel erobert aktuell viele Länder. Diesen Samstag feiert das erste Center in Schaffhausen Eröffnung. Bild: lg. NEUER TREND PADEL SCHAFFHAUSEN Im kommenden Jahr werden Sarah Bänziger und Bernhard Egli gemeinsame Projekte für den Naturpark Schaffhausen umsetzen. Sie freuen sich auf eine ereignisreiche Zeit mit lehrreichen Erfahrungen. Bild: zVg. Ulrike Bloch erzählt von ihrer Leidenschaft, der Tao Kalligrafie. Bild: sz In Spanien hat sich Padel bereits als Nationalsportart etabliert und auch in Europa entwickelt es sich zur Trendsportart. Padel ist eine Mischung aus Squash und Tennis – und ist ziemlich leicht zu lernen, wie Claudio Coralluzzo, Center-Manager, im Gespräch mit dem «Bock» sagt. Er wünscht sich, dass das neue Padel-Center im Mühlental zu einem Ort der Bewegung und Begegnung wird. Diesen Samstag findet ab 14 Uhr ein Eröffnungsanlass statt, an dem jede und jeder die Sportart ausprobieren kann. (lg.) SEITE 9 sapp and surf Jetzt 1 Jahr unser schnellstes Internet für nur 54.-/Mt. + 1 Jahr das neue sappTV premium gratis geniessen Heute schon gesappt? Streame jetzt überall und jederzeit! Die Promotion ist gültig bei Neuabschluss oder Upgrade eines Internet (exkl. Business Pro) und/oder sappTV premium Abos. Gültig bis 31.12.21. Der Rabatt wird in Form einer monatlichen Gutschrift gegen die Abogebühr verrechnet. Nach Ablauf der Rabattzeit wird der reguläre Preis des jeweiligen Abos verrechnet. Mindestvertragsdauer 24 Monate.

weitere Ausgaben