Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW46_21

  • Text
  • Telefon
  • Dezember
  • Personen
  • Natur
  • Verkauf
  • Menschen
  • Schaffhauser
  • Bock
  • November
  • Schaffhausen

Großer Endspurt der

Großer Endspurt der WOHN BONUS Wochen Im Aktionszeitraum haben wir Sonderpreise bei unseren Lieferanten aushandeln können. Profi tieren Sie jetzt von besonders attraktiven Einkaufsmöglichkeiten. Exklusiv 1.05 CHF für Sie Hersteller ALTMÖBEL- Entsorgung SONDER- PREISE für Sie CHF SONDER- KURS für unsere Schweizer Kunden: Jetzt noch günstiger einkaufen und in der Aktionszeit bei Ihrem Einkauf mit Kaufvertrag einen Sonderkurs von 1.05 CHF je Euro sichern ! Zusätzlich erhalten Sie die volle MwSt.-Rückvergütung. Jetzt die besten BONUS-VORTEILE sichern! WOHN- BONUS Exklusiv für Sie 5 Jahre Hersteller- Garantie Kufen-Gestell 249.-Schalensessel, VOLLSERVICE-PREIS* Vor der Lieferung Ihrer neuen Möbel organisieren wir für Sie den Abtransport und die Entsorgung Ihrer alten Möbel gegen einen geringen Mehrpreis. Exklusiv GRATIS für Sie INKLUSIVE Lieferung und Montage Ab einem Einkaufswert von 500 Euro. Ausgenommen sind zerlegte Mitnahmewaren und Badmöbel. Diese werden ab einem Einkaufswert von 500 Euro in unserem Werbegebiet kostenfrei geliefert, jedoch nicht montiert. BESTPREIS GARANTIE mit 10% Vertrauensbonus Exklusiv 10% für Sie Sollten Sie uns innerhalb von 14 Tagen nachweisen, einen bei uns gekauften Artikel bei gleicher Leistung in einem anderen stationären Einrichtungshaus im Umkreis von 100 km noch preiswerter erwerben zu können, zahlen Sie nur den niedrigeren Preis und erhalten dazu noch einen VERTRAUENSBONUS von 10% auf den Differenzbetrag. 1189.- * Esstisch Interliving Esszimmer-Serie, Esstisch, Tischplatte Balkeneiche antik massiv, Gestell Trapezkreuz Eisen schwarz, ca. 200x100 cm. Schalensessel, Bezug Stoff Texel anthrazit, Kufen-Gestell Eisen schwarz mit Drahtbinde. Schalensessel, Bezug Stoff Texel silver, Stativ-Gestell Eisen schwarz, 180° Grad drehbar mit Rückholfunktion, 309.-* 12731127/26/25 Wir freuen uns auf Ihren Besuch A5 Wohnwelt Rheinfelden Großfeldstraße 17 | D-79618 Rheinfelden Telefon +49 (0) 76 23 / 72 30-0 www.moebelmarkt.com Unsere Öffnungszeiten für beide Möbelhäuser: Mo.- Mi., 9.00 - 18.30 Uhr | Do. 9.00 - 22.00 Uhr Fr. 9.00 - 18.30 Uhr | Sa. 9.00 - 18.00 Uhr A35 Rhein Weil am Rh. B3 A98 Basel 20 Min. Freiburg 35 Min. Titisee-Neustadt B34 Rheinfelden (CH) Solothurn B31 Villingen-Schwenningen Donaueschingen B317 Mulhouse Schaffhausen 25 Min. 35 Min. Schopfheim Dogern Rheinfelden Aarau 30 Min. Waldshut-Tiengen Koblenz (CH) A4 Laufenburg 7 A1 A3 5 Winterthur 40 Min. Zürich 45 Min. A7 A81 A98 Singen Konstanz Für Ihren Besuch in unseren Häusern gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Möbelmarkt Dogern KG Gewerbestraße 5 | D-79804 Dogern Telefon +49 (0) 77 51 / 80 16-0 www.moebelmarkt.com Eine Verkaufsstelle der Mobila Wohnbedarf KG, Großfeldstraße 17, 79618 Rheinfelden. * VOLLSERVICE-PREIS in Euro, inkl. Lieferung und Montage, bereits nach MwSt.-Verrechnung und Verzollung.

Bock | Dienstag, 16. November 2021 Beiträge für diese Seite erscheinen im Auftrag der Firmen. Bei Fragen zum Inhalt sind diese direkt zu kontaktieren. 7 Marktinfo 29. Spielzeug-, Auto- und Modelleisenbahnbörse PR SCHAFFHAUSEN Die Spielzeug-, Auto- und Modelleisenbahnbörse findet am Samstag, 20. November, von 10 bis 15 Uhr in der Rhyfallhalle an der Rheingoldstrasse 11 in Neuhausen statt. Über 25 Händler präsentieren ihre Angebote. Es steht ein Testgeleise zur Verfügung, auf dem die Fahrzeuge ausprobiert werden können – diese Möglichkeit erhalten die Besucherinnen und Besucher nicht bei allen Börsen. Für die Organisatoren ist dies wichtig, denn so können sie sich sicher sein, dass nichts verkauft wird, was nicht funktioniert. Der grosse Teil der angebotenen Ware ist aus dem Bereich Modelleisenbahn, Autos, LKW und Spielzeug. Davon sind etwa 60 Prozent gebraucht und 40 Prozent neu. Wie eine Börse funktioniert Bei einer Börse handelt es sich nicht um einen Flohmarkt. Die Händler haben Tische zur Verfügung, auf denen sie ihre Ware ausbreiten und anbieten. Auf alle Fälle kann man die angebotene Ware gut ansehen. Für die kulinarische Verpflegung ist gesorgt – die Festwirtschaft ist während der ganzen Börse geöffnet. Der Eintritt ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat (3G-Regel) erlaubt. «Wir Organisatoren freuen uns, diesen Anlass in diesem Jahr wieder durchführen zu dürfen, wenn auch unter besonderer Auflage», erklären die Verantwortlichen. (shb.) «Peer Gynt» – Das Rockmusical Die Opernwerkstatt am Rhein bringt Henrik Ibsens fantastische Welt von «Peer Gynt» wieder zum Leuchten und zeigt den «Faust des Nordens» als farbige, rockige Version mit Musik unter anderem von Radiohead, Kygo, Lady Gaga und Ed Sheeran. Die 29. Spielzeug-, Auto- und Modelleisenbahnbörse findet bald wieder statt. Bild: zVg. Grosses öffentliches Kerzenziehen 2021 Vom 17. November bis 5. Dezember findet wieder das grosse Schaffhauser Kerzenziehen statt. Dies in neuen Räumlichkeiten und aufgrund der aktuellen Covid- 19-Situation meist draussen ohne Zertifikat. Was nicht anders möglich ist, findet drinnen mit Zertifikat statt. PR SCHAFFHAUSEN Ja, wir sind umgezogen – ab diesem Jahr sind wir in den Räumlichkeiten der neu entstehenden «Life Hall» an der Schweizersbildstrasse 41 in Schaffhausen zu finden. Der neue Standort, direkt an der A4-Ausfahrt Schweizersbild, bietet eine verbesserte Parkplatzsituation. Auch eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist weiter bequem möglich, die Life Hall ist in wenigen Schritten von der Bushaltestelle Dachsenbüel (Buslinie 6) aus erreichbar. Kernangebot des aufgrund der aktuellen Lage reduzierten Angebotes ist auch dieses Jahr wiederum das klassische Kerzenziehen mit rund 20 Farben an verschiedenen Anlagen. Dieses wird aufgrund der dafür notwendigen Anforderungen und Infrastruktur in den Innenräumen und darum mit Zertifikatspflicht angeboten. Draussen und ohne Zertifikatspflicht sind die Angebote wie Fackeln, Feuertöpfe, Anzündhilfen, Bienenwachstücher herstellen und natürlich auch das gemütliche Adventscafé untergebracht. Die Freitagnachmittage sind neu ausschliesslich für Gruppen ab 15 Personen reserviert. Dieses Angebot ist zum Beispiel für Schulklassen, Vereine und Geburtstagsfeiern sehr geeignet. Eine Voranmeldung für dieses Angebot über unsere Homepage ist daher erforderlich. Lassen Sie sich hineinnehmen in die kommende Advents- und Weihnachtszeit mit einem Besuch bei uns, eine Anmeldung während den offiziellen Öffnungszeiten ist nicht nötig. Wir freuen uns auf Sie! Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Homepage. (shb.) kerzenziehensh.ch Die ambivalenten Gefühle der Protagonisten werden in aktuellen Songs emotional widergespiegelt. PR SCHAFFHAUSEN Peer Gynt stellt bestehende Gesellschaftsformen in Frage, lässt sich naiv auf die Welt ein, ist in Allem ein Suchender, der sowohl märchenhafte und fantastische Szenarien erlebt als auch manchmal selbst unter die Räder kommt. Allein die Liebe der unerschütterlichen Solveig wird ihn am Ende retten können. Er hat eine blühende Phantasie und wenn er eine Idee hat, setzt er sie um, ohne lange darüber nachzudenken. So führt ihn sein Weg – nach einer spontanen Brautentführung – von einem grauen norwegischen Dorf übergrosses böckli zu gewinnen Das Böckli sucht ein neues Zuhause. Bis zum 20. Dezember verlost der «Bock» das Maskottchen. PR SCHAFFHAUSEN Salome Zulauf Seit einigen Wochen gibt es im Meetingpoint auf dem Herrenacker in Schaffhausen die Schaffhauser Böckli zu kaufen. Das «Bock»- und Meetingpoint-Team sucht für das neue, übergrosse Schaffhauser Maskottchen ein neues Zuhause. zu schrägen Trollen, sinnlich-verschleierten Wüstentänzerinnen und Amazonen, transparenten Säterdirnen, surrealen Politikern bis hin zu einem geisterhaft-poetischen Tod. Das dramatische Gedicht «Peer Gynt» aus der Feder des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen (1828–1906) gilt als «Faust des Nordens». Die Opernwerkstatt am Rhein hat aus der Übersetzung von Christian Morgenstern eine rockige Version gemacht, mit Musik von Radiohead, Kygo, Lady Gaga, Ed Sheeran und vielen mehr. Die ambivalenten Gefühle und fantastischen Erlebnisse der Protagonisten werden in aktuellen Songs Bild: zVg./ Sascha von Donat emotional widergespiegelt. Die klassische Bühnenmusik von Edvard Grieg wird für die Rockband neu arrangiert und kommt leitmotivisch zur Anwendung. Unzählige fantasievolle Einfälle und packende Tanznummern verleihen dem nordischen Drama gleichermassen eine ungeheure Dynamik wie berührende Poesie. Ein nordischer Klassiker in einer Version für das 21. Jahrhundert! (shb.) Das Rockmusical ist am Mittwoch, 17. November, um 19.30 Uhr im Stadttheater in Schaffhausen zu sehen. Um 18.45 findet der Talk im Theater statt. stadttheater-sh.ch die «Bock»-Redaktion oder per Direktnachricht auf Instagram oder Facebook senden. Der Wettbewerb steht unter dem Motto «Böckli unterwegs». Das heisst: Auf dem Foto muss das Maskottchen auf Tour zu sehen sein. Egal ob beim Anfeuern eines Kadettenspiels, in Interaktion mit Menschen, beim Pizza essen oder auf einer spannenden Entdeckungsreise durch die Region oder gar im Ausland: Das Böckli kann überallhin mitgenommen werden. Unter dem Hashtag «böckliunterwegs» können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch ihr Foto und somit ihre persönliche Reise mit dem Böckli auf Social-Media teilen, damit der «Bock» und das Böckli-Team die Erlebnisse und Abenteuer mitverfolgen können. Und wer aktuell noch kein Böckli zu Hause hat, kann dies im Meetingpoint auf dem Herrenacker oder in den Schwaninger-Filialen kaufen. «Wir freuen uns auf jede einzelne Teilnahme und sind gespannt, wo wir das Böckli überall antreffen werden», so die Verantwortlichen des Wettbewerbs. Nach dem einjährigen Unterbruch findet in diesem Jahr das grosse Schaffhauser Kerzenziehen wieder statt – jedoch an einem neuen Standort. Bild: zVg. Teilnahmebedingungen Das Böckli, so gross wie ein Mensch: Der «Bock» vergibt bis zum 20. Dezember in Zusammenarbeit mit der Kurt Schwaninger AG das Schaffhauser Maskottchen unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Foto-Wettbewerbs. Eine Jury wird aus allen Einsendungen das originellste Foto auswählen. Dabei müssen die teilnehmenden Personen ein Foto mit dem Böckli an Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche bis am 20. Dezember ein Foto per E-Mail an redaktion@bockonline.ch oder Direktnachricht an bock_schaffhausen24 auf Social-Media gesendet haben, willigen dazu ein, dass der «Bock» das Foto für weitere Zwecke verwenden und im Print sowie auf den sozialen Netzwerken veröffentlichen darf. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. schaffhausen24.ch

weitere Ausgaben