Aufrufe
vor 1 Jahr

Bock E-Paper KW52

  • Text
  • Schaffhausen
  • Beda
  • Dezember
  • Zeit
  • Stadt
  • Bock
  • Frau
  • Zeki
  • Menschen
  • Region

8 Gesellschaft

8 Gesellschaft Bock | Dienstag, 22. Dezember 2020 Badezimmer-pflanzen RATGEBERKOLUMNE PFLANZENFLÜSTERER Hauenstein AG Rafz In der Regel beginnt und beendet der Mensch den Tag im Badezimmer. Da kann eine grüne Atmosphäre nicht nur das Klima verbessern, sondern sogar Morgenmuffel positiv verwandeln. In den meisten Badezimmern ist durch das Baden oder Duschen die Luftfeuchtigkeit hoch. Das passt Pflanzen aus dem tropischen Regenwald vortrefflich. Dort gedeihen sie in den unteren Bereichen, wo keine direkte Sonneneinstrahlung vorhanden ist. Auch in den meisten Badezimmern ist der Lichteinfall knapp. Viele moderne Wohnungen verfügen heute im Badezimmer über kein Fenster. Die Luftzirkulation wird über ein Lüftungssystem reguliert. Trotzdem ist es hier möglich, Pflanzen zu halten. Eine Energiesparlampe mit einer Leistung ab 20 Watt kann schon genügen. Wenn das Badezimmer viel Licht bietet, dann steht Ihnen eine grosse Auswahl an Pflanzen zur Verfügung. Blühende Orchideen wie auch Bromelien wirken wunderschön. Grossblättrige Pflanzen wie der Buntwurz oder das Pfeilblatt oder die farbigen Blätter der Dieffenbachie und des Drachenbaumes geben dem Badezimmer einen Hauch von Charme. Auch Pflanzen wie der schmalblättrige Gummibaum, das Zypergras, die Keulenlilie oder der Wunderstrauch fühlen sich im Badezimmer wohl. Für Badezimmer mit wenig Licht sind Farne ideale Pflanzen. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen, Farben und Blattmustern. Da gibt es zum Beispiel den Geweihfarn oder den Nestfarn. Neben den Farnen kann beispielsweise auch der Kolbenfaden oder die Blattfahne gut gedeihen. Wer über ein fensterloses Bad verfügt, verwendet fast echt aussehende Kunstpflanzen. Diese benötigen erst noch keine Pflege. Mit einer künstlichen Lichtquelle gedeihen auch natürliche Pflanzen (siehe oben). Wie bei Badezimmern mit natürlichem Lichteinfall, kann auch hier die Dekoration durch schöne Gefässe, Muschelschalen, Skulpturen oder Bilder ergänzt werden. Da im Badezimmer in der Regel eine höhere Luftfeuchtigkeit herrscht, müssen Pflanzen nicht so häufig gegossen werden, sie nehmen auch über die Blätter die Luftfeuchtigkeit auf. Allgemein empfiehlt es sich, Schadstoffquellen für die Pflanzen wie zum Beispiel Nagellack oder Aerosole möglichst klein zu halten. Sie können den Pflanzen schaden. Baumschule Gartencenter Online-Shop Gartencenter · Imstlerwäg 2 · 8197 Rafz www.hauenstein-rafz.ch BOCK-HEIMAT: Fabienne Vonlanthen PORTRÄT DER WOCHE SCHLATTINGEN Fabienne Vonlanthen wohnt in Schlattingen und arbeitet bei der Schaffhauser Polizei. Die 27-Jährige ist begeisterte Hobbyläuferin. In diesem Jahr hat sie zudem das Velofahren für sich entdeckt. «Bock»: Was bedeutet für Sie das grösste Glück? Fabienne Vonlanthen: Das grösste Glück ist für mich Gesundheit. Ich bin dankbar, wenn es meiner Familie, meinen Freunden und mir gesundheitlich gut geht. Gesundheit ist ein Geschenk, um das man sich laufend kümmern und verantwortlich damit umgehen muss. Leider merken wir oft erst dann, wenn sie uns verlässt, wie kostbar sie ist. Glück bedeutet für mich auch, Zeit mit meinen Liebsten verbringen zu können und viele schöne Momente mit ihnen zu erleben. Es sind die vielen kleinen Dinge, die das Leben so wertvoll machen. Wieso leben Sie in der Region Diessenhofen? Vonlanthen: Seit der Primarschule wohne ich in der Region und kann mir nicht vorstellen, an einem anderen Ort zu Hause zu sein. Als sehr aktiver Mensch, der gerne draussen ist, schätze ich die wunderschöne Natur, welche die Region zu bieten hat, sehr. Sei es der Rhein, die Wälder oder die vielen Rebberge. Ausserdem kennt man sich hier, grüsst sich und schaut zueinander. Hier fühle ich mich wohl, und hier gehöre ich hin. Zudem ist man schnell auch in grösseren Städten wie Schaffhausen oder Winterthur. Dies ist praktisch, falls Fabienne Vonlanthen geniesst es, in der Natur zu laufen. man in der Kleinstadt Diessenhofen mal nicht alles findet, was man sucht. Was ist Ihre liebste Freizeitbeschäftigung? Vonlanthen: Als leidenschaftliche Läuferin geniesse ich es, in der Natur zu laufen. Egal ob am Rheinufer, durch den Rodenberg oder Kohlfirst, oder einfach nur entlang der wunderschönen Feldwege. Ich kann so richtig abschalten, meinen Gedanken nachhängen, wieder Energie Bild: zVg. tanken. Sport allgemein ist für mich ein perfekte Ausgleich zu meinem manchmal turbulenten Alltag. Die Kombination von Arbeitsweg und Sport liegt in der Region auf der Hand. Daher trifft man mich viel auf dem Rennrad oder Bike an. Je nach Schicht mache ich auch gerne mein Lauftraining auf dem Arbeitsweg. Die Region Diessenhofen gibt mir eine enorme Lebensqualität, die ich gerne annehme und sehr schätze. (nh.) VERSTÄRKUNG IM ÄRZTETEAM Altstadtleben Stein am Rhein: alles ganz nah! Zeitgemäss wohnen am Obertor: barrierefrei, stilvoll Lift, moderne Haustechnik, Schanz-Hof mit Spielplatz, Grillnische, Ruhe-Ecke 1-Zimmer-Wohnung, 1. OG, hell, geräumig, praktisch. Sicht Hohenklingen. P. nW 4- ev. 5-Zi-Dachmaisonette Veranda/Terr., kl. Ofen, Sicht Dachlandschaft. P. nW Wohnungen: Chlini Schanz 31, 8260 Stein am Rhein Vermietung: fk@talberg-immobilien.ch, 071 855 06 49 www.oberhof-steinamrhein.ch Wir begrüssen Frau Dr. med. Nikola Hutterer, Fachärztin Allgemeinmedizin (D), im Team vom Praxiszentrum am Rheinfall. Gerne nehmen wir Sie als neue Patientin oder neuen Patienten auf. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten über die Feiertage. neu Kanton Schaffhausen Die Büros und Schalter der Kantonalen Verwaltung bleiben mit Ausnahme der 24- Stunden-Betriebe und einzelner weiterer Dienststellen von Dr. med. A. von Ziegler Fachärztin Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH Deutsch, Tschechisch Dr. med. A. Rüegg Facharzt Orthopäd. Chirurgie Praktischer Arzt, Mitglied FMH Deutsch Dr. med. I. Traistaru Facharzt Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH Deutsch, Französich, Italienisch, Englisch,Rumänisch Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis und mit Freitag, 1. Januar 2021 geschlossen. Nähere Informationen sind auf der Homepage www.sh.ch aufgeschaltet. Gemeinsam sehen wir mehr sbv-fsa.ch Spendenkonto 30-2887-6 ÖFFNUNGSZEITEN ÜBER DIE FEIERTAGE 24.12. 07:30 – 12:00 Uhr 25.–27.12. geschlossen 28.–30.12. 07:30 – 12:00 Uhr 13:00 – 18:00 Uhr 31.12. 07:30 – 12:00 Uhr 1.1.–3.1. geschlossen PRAXISZENTRUM AM RHEINFALL Industriestrasse 23, 8212 Neuhausen am Rheinfall Tel. 052 674 08 08 | praxiszentrumamrheinfall.ch Schaffhauser Fernsehen: Christnachtfeier 24.12. 22.30 – 23.00 Uhr Aufzeichnung aus dem Münster Kirchgemeindeverband Stadt SH, Trompete, Gesang, Orgel Das Münster bleibt an Heiligabend geschlossen. Stündlich Wiederholung 25.12. ab 18.00 Uhr bis 26.12. 31.12. 18.30 /1.1. 10.00 Silvestergottesdienst (St. Johann) 3.1. 10 Uhr Gottesdienst (Raum der Stille, Kantonsspital) Zudem auf dem Youtube-Kanal «Ihre Landeskirchen» Kontakt: ref-sh.ch, kathschaffhausen.ch, christkatholisch.ch

Bock | Dienstag, 22. Dezember 2020 9 weitere zwei jahre leistungszentrum Sport Die Suisse Handball Academy hat es sich zur Augabe gemacht, zuküntige Sportstars auszubilden und zu ördern. In der BBC-Arena werden talentierte Handballer unter der Leitung von Chetrainer Michael Suter seit 2011 ganzheitlich ausgebildet. Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) hat nun das Label «Nationales Leistungszentrum» ür die beiden Saisons 2020/21 und 2021/22 erneut vergeben. Der linke Kadetten-Flügelspieler Samuel Zehnder ist mit seinen erst 20 Jahren auch eine wichtige Stütze der Schweizer Handballnationalmannschaft. Bilder: Marcel Tresch HANDBALL SCHAFFHAUSEN Marcel Tresch Die Stitung Nationales Handball Trainings- und Leistungszentrum Schweizersbild (NHTLZ) mit ihrer Suisse Handball Academy in Schahausen bleibt weiterhin das «Nationale Leistungszentrum SHV» im Männerhandball. Um das Label zu erhalten, müssen inrastrukturelle Bedingungen – zum Beispiel eine Internatslösung – als auch personelle Anorderungen, wie die Anstellung von Berustrainern, eine medizinische Betreuung und anderes mehr erüllt sein. Zudem düren die Academy-Absolventen, während sie in der Ausbildung sind, mit Vereinen keine Verträge mit einer Lauzeit von mehr als zwei Jahren abschliessen. Eine Rundumbetreuung der Talente Im Vordergrund der Suisse Handball Academy steht die Aus- und Weiterbildung junger Handballtalente. Dabei wird im Campus der BBC-Arena eine Rundumversorgung gewährleistet. Dies bedeutet, dass die Schüler – zur Förderung des Zusammenhalts und zur Stärkung des Mannschatsgeistes – unter einem Dach zusammenwohnen, miteinander essen sowie gemeinsam trainieren. Abgesehen von den Zimmern, in denen die jungen Handballer wohnen, überzeugt die Akademie mit ihrer einzigartigen Inrastruktur mit verschiedenen Gemeinschatsräumen, Verplegungsraum, Trainingshalle, Kratraum sowie Wellnessbereich. Alles in allem eine Rundumbetreuung, angeangen von der Unterkunt über die Verplegung bis hin zum gezielten Handballtraining. Meister in der deutschen Bundesliga In der Suisse Handball Academy sind die Talente seit 2011 unter den Fittichen des Schweizer Nationaltrainers Michael Suter. Die Ausbildungsplanung erolgt in enger Abstimmung mit dem Schweizerischen Handballverband. Die Einhaltung der An- orderungen wird regelmässig kontrolliert. Die gezielte Förderung der jungen Sportler erolgt nach der Rahmentrainingskonzeption des SHV gemäss den von Swiss Olympic vorgegebenen Strukturen des Athletenweges, also dem sogenannten FTEM-Modell (Foundation, Talent, Elite, Mastery). Die Akademie im Schweizersbild ist stetig gewachsen. Momentan trainieren hier rund 50 Spieler aus einem halben Dutzend Vereinen. Aus der Suisse Handball Academy (SHA) gingen in den vergangenen Jahren diverse Spieler der Handballnationalmannschat hervor. Mit dem Ex-Kadettenspieler Lucas Meister hat sich ein SHA-Absolvent auch in der Bundes liga durchgesetzt. Die meistens sind oder waren Kadetten Allerdings müssen, wie vergangene Woche bekannt wurde, der Bundesligaverein GWD Minden und die Schweizer Nationalmannschat mehrere Monate au den Spieler verzichten. Der Kreisläuer und Innenblockverteidiger zog sich im Derby gegen den TBV Lemgo eine schwere Verletzung im linken Arm zu. Lucas Meister hat sich, so der Teamarzt, einen Abriss der Bizepssehne am linken Ellenbogen zugezogen und dürte ür vier bis sechs Monate ausallen. Neben ihm haben auch die National- und Kadettenspieler Jonas Schelker, Maximilian Gerbl, Samuel Zehnder, Luka Maros und Dimitrij Küttel die SHA absolviert. Im Weiteren sind es die Akteure Seit zehn Jahren schleift der Schweizer Nationaltrainer und Cheftrainer der Suisse Handball Academy, Michael Suter talentierte Handballrohdiamanten zu wertvollen Handballbrillanten. des amtierenden Schweizer Meisters Mehdi Ben Romdhane, Philip Novak, Zoran Markovic und Marian Teubert. Eine Vergangenheit bei den Orangen haben die Spieler Albin Alili, Sergio Muggli, Noah Haas, Jannic Störchli, Levin Wanner und Patrice Bührer, die heute (teils leihweise) in anderen NLA-Vereinen spielen. sport in kürze Julia Mattoscio qualifizierte sich für die Universiade in Chengdu (China). Bild: zVg. Schwimmen. Beim letzten Schwimmwettkamp des Jahres, der Christmas Challenge in Uster, unterbot Julia Mattoscio das Qualiikationslimit ür die Universiade (Studentenspiele) in Chengdu (China) im August 2021. Der Studentin der ETH Zürich gelang dies au ihrer Paradestrecke über 800 Meter Freistil. Der Start in Uster war die erste Standortbestimmung au der Langbahn. Ziele waren persönliche Bestzeiten, Podestplatzierungen und wenn möglich erste Qualiikationen ür die Langbahn Schweizermeisterschat (SM). Sibylle Gränicher gewann die Finals über 50, 100 und 200 m Brust. In der Schweiz gibt es kaum eine Frau, die ihr über diese Strecken das Wasser reichen kann. Julia Mattoscio pulverisierte ihre persönliche Bestzeit über 800 m Freistil und schate mit dem sensationellen dritten Rang die Qualiikation ür die Universiade und SM. Sie holte noch zwei vierte Plätze über 400 m und 1500 m Freistil. Kim Bachmann wagte sich nach einer Schulteroperation wieder an einen Wettkamp und erzielte eine persönliche Bestzeit über 400 m Freistil, verzichtete danach aber au weitere Rennen. Reto Meier überzeugte über die anspruchsvollen 400 m Lagen und qualiizierte sich ür die SM. (mt.) Curling. «Wir planen keinen weiteren Spielbetrieb, beenden die Saison 2020/21 und erteilen der KSS den Autrag, das Eis in der Curlinghalle abzutauen.» Diese Nachricht erhielten die Mitglieder von Curling Schahausen von Präsident Marco Gabrieli und Vizepräsident Robert Hauser. Eine Besserung der Corona-Situation ist kurzristig nicht zu erwarten. Entsprechend hat sich der Vorstand zu diesem Schritt entschlossen. Das Herren-Eliteteam Schahausen Vitodata ist nun gezwungen, andernorts seine Trainings au Eis durchzuühren. Swisscurling hält nur noch Verbandsspiele im Terminplan, die zur Quali- ikation ür Weltmeisterschaten relevant sind. Aktuelles zum Vereinsgeschehen kann au curling-sh.ch nachgelesen werden. (mt.) Handball. Nach vier Wochen Zwangspause und ohne Meisterschatsspiel kehrten die Kadetten am vergangenen Samstag au das Spieleld zurück. Dabei konnten sie gegen den BSV Bern einen hart erkämpten, aber sicher nicht unverdienten Erolg eiern. Angel Montoro tra in den Schlusssekunden zum 25:24-Siegestreer. Zuvor war beim Team von Trainer Adalsteinn Eyjolsson die lange Pause deutlich zu spüren. Rhythmus und Spielpraxis ehlten, dies war mehrach ein Hindernis. Die beiden Teams neutralisierten sich bis in die letzte Spielminute. Nach Verlustpunkten sind die Kadetten nach wie vor das beste NLA-Team. (mt.) MEHR BOCK AUF MEHR! Im November und Dezember schenkt Leu Event Catering jedem Bock- Club-Mitglied bei einem Besuch zum Mittag- oder Abendessen einen Apéro – auf Wunsch ein Cüpli, ein Glas Wein oder ein Glas Orangensaft. Der Aufenthalt im Leu Gourmet Table ist es fast wie zu Hause – nur mit dem Unterschied, dass nicht selbst gekocht werden muss. Gehen Sie über Mittag oder am Abend vorbei, um ausgezeichnete Menüs zu geniessen. Am besten rufen Sie uns auf 052 657 23 05 an und geben uns an, wann und mit wie vielen Personen Sie zum Geniessen kommen möchten. Wir können dann gleich nachschauen, ob es zum gewünschten Termin noch Platz hat und Ihnen die Reservation bestätigen. GRATIS- APÉRO GETRÄNK LEU EVENT CATERING Tonwerkstrasse 8 CH-8240 Thayngen Telefon: 052 657 23 05 Mail: info@leucatering.ch leucatering.ch NOCH KEINE MEMBERKARTE? Jetzt Abo bestellen und profitieren: bockonline.ch CLUB

weitere Ausgaben